2009

Artist in Residency: Präsentation

Bildende Kunst
04.02.2009 18:00 Uhr
Vidyasagar Art Centre
Englisch
frei
040-6552 6443
hydeutsch1@yahoo.co.in
Über die Veranstaltung:
Von Deutschland durch Italien, die Türkei, Irland und Mexiko, bringt ein langer Weg Detlef Schulz zum zweiten Mal nach Indien. Schulz, ein eklektischer Künstler, ist in Berlin angesiedelt, dennoch hat er während der Jahre seine Inspiration in den Kulturen und in den Aromen vieler Länder gefunden. Detlef bringt seine Vorstellungen in einzigartigen Skulpturen zum Leben, indem er in neuen Umgebungen lebt und sich mit fremden Gewohnheiten befreundet.

Ein verlängerter Aufenthalt von zwei Monaten in der Umgebung der Universität von Hyderabad setzt den Hintergrund für den Entwurf einer neuen Ansammlung hölzerner Skulpturen fest und kulminiert in einer Ausstellung an der Kalakriti Art Gallery.

Während seines Aufenthalts leitet der Künstler Say it with Wood, intensive Workshop mit den Kindern der verschiedenen in PASCH Projekt beteiligten Schulen Mithilfe des Vidyasagar Art Centres. Ein weiterer Workshop mit den Kursteilnehmern der Kunstabteilung der Universität von Hyderabad wird stattfinden.Schulz eröffnet seinen Aufenthalt in Hyderabad durch eine Darstellung seiner früheren Arbeiten in der Vidyasagar Art Gallery. Eine einzigartige Gelegenheit für die Künstler und die Kunstliebhaber der Stadt, Detlef zu treffen und zu seinen Gestaltungsarbeiten eingeführt zu werden.

Über dem Künstler:
Detlef Schulz hat die Kunst von Bildhauern seit dem Anfang der Achtzigerjahre in Dresden erlernt, in dem er als Steinmetz ausgebildet wurde. Nach seiner Abfahrt von Ostberlin konzentrierte sich Detlef auf Holz, da Holz, ein leicht förmiges Material, ihm ermöglicht, am besten seiner Kreativität Ausdruck zu zu geben.

Detlefs Skulpturen sind bildlich; seine Portraits dennoch stellen nicht reale Biografien, sondern eher psychologische Zustände dar, und bringen somit den Beobachter weitweg vom allgemeinen Portrait. Häufig tragen seine Gestaltungsarbeiten rätselhafte Titel. Die Lösung kann poetisch sein, denn Gesten und Mimik sind nicht offensichtlich, sondern verständlich auf verschiedenen Niveaus und Maßen.

Detlefs Arbeiten sind in öffentlichen Räumen ausgestellt, sowie in Privatsammlungen in Deutschland und im Ausland.

www.detlef-schulz.com

Poets Translating Poets

Dichter aus Deutschland und Südasien übersetzen ihre Gedichte.