2015

Ramaniyam 2015

Ramaniyam 2015

Shrishti Art Gallery
30.-31.10.2015
Shrishti Art Gallery
Englisch
gratis
+91 40 23350443
info@goethe-hyderabad.org
ZUR AUSSTELLUNG: Wir leben in einer sehr konsumorientierten Gesellschaft. Viele der Produkte, die wir verbrauchen, sind zum Benutzen und Wegwerfen oder haben ein festes Verfalldatum. Viele Produkte werden absichtlich so hergestellt, dass sie vorübergehend sind. Wir haben nicht nur Wegwerfprodukte von Windeln über Kameras bis hin zu Kontaktlinsen erfunden - wir haben selbst das Konzept der Wegwerflichkeit erfunden. Diese "Wegwerfkultur" ist ein wichtiger Bestandteil des Verbrauchertums, das das moderne Leben kennzeichnet. Wir sind von dieser Idee des Verbrauchs total besessen. Die Schöpfung ist nicht von einem Wunsch etwas Bleibendes zu schöpfen, sondern von einer desolaten Gier nach den kurzlebigen Vorteilen der kurzzeitigen Aufmerksamkeit. Absichtliche Obsolenz in all seinen Formen - technologisch, psychologisch oder geplant - ist z.Z an der Spitze. Daraus ergibt sich ein sich wachsender Fluss von Abfall. Gefährliche Abfälle, die uns schmerzhaft an die Kosten unserer Wegwerfgesellschaft und verbraucherischen Lebensstils erinnern. Unheimlicherweise steht dieser Lebensstil im Konflikt mit den begrenzten Naturressourcen. Wir verbrauchen Millionen und Millionen von Tonnen der Naturressourcen der Erden, um solche Produkte zu erstellen, transportieren und entsorgen, die vielleicht gar nicht zu entsorgen sind. 81 zeitgenössische Künstler reagieren auf diese kritisch geplante Aktivität des Verbrauchsmechanismus durch die Bildhauerei als Kunstform. Inhalt kann die Grenzen von Design, Gestalt und Form durchbrechen. Entworfen von Georg Martin P.J.

    Poets Translating Poets

    Dichter aus Deutschland und Südasien übersetzen ihre Gedichte.