2011

DocEdge: Vodka Factory, Flight over Lithuania & Nero’s Guests

Film
09.07.2011, 17:30 Uhr
LV Prasads Eye Institue
Englisch
Freier Eintritt
40 65526443
hydeutsch1@yahoo.co.in
Vom viel angepriesenen Doc Edge Festival haben wir drei Filme ausgewählt, die bezüglich ihres Themas und ihrer Bezüge relevant für Indien sind.


17:30Uhr: Snacks + Einführung
18.00Uhr: Vodka Factory
20.00Uhr: Flight over Lithuania
20.15Uhr: Nero’s Guests


Vodka Factory (Jerzy Sladkowski; 96 Min)
Die Arbeiterinnen in der Wodka Fabrik tief in der russischen Provinz können sich ein besseres Leben vorstellen, als ihre Tage am Fließband umgeben von klirrenden Flaschen zu verbringen. Valya ist fest dazu entschlossen, nicht so zu enden. Sie nimmt Schauspiel- und Tanzunterricht und kann es kaum abwarten, endlich nach Moskau zu gehen um dort ein Star zu werden. Das einzige Hinderniss: ihr Sohn Danila.
Der Film versucht, die Balance zwischen Dokumentation und Fiktion zu finden, was nur teilweise gelingt: Dass die Protagonistin häufig schauspielert ist nicht zu übersehen.

Nero's Guests (Deepa Bhatia; 60 min)
In Indien haben beinahe 200.000 Bauern während der letzten zehn Jahre Selbstmord begangen. In den Medien wird darüber jedoch kaum berichtet…
Nero’s Guests erzählt die Geschichte von Indiens Landwirtschaftskrise und der wachsenden Ungleichmäßigkeit anhand der Arbeit von P Sainath – the “Rural affairs” Editor bei der Tageszeitung “Hindu”.

    Poets Translating Poets

    Dichter aus Deutschland und Südasien übersetzen ihre Gedichte.