2013

Sophie Scholl – Die letzten Tage

Womens March Special

Film
12.03.2013, 18:00 Uhr
Goethe-Zentrum Hyderabad
Deutsch mit englischen Untertiteln
kostenlos / 12+
040-23350443
anna.edlin@goethe-hyderabad.com
Regisseur: Marc Rothermund, Farbe, 116 Minuten, 2005

Februar 1943: Nach dem Verteilen von anti-nationalsozialistischen Flugblättern werden die junge Sophie Scholl und ihr Bruder Hans in der Münchner Universität verhaftet.Nachdem sie einige Tage von der Gestapo verhört wurden, werden sie vom „Volksgericht“ zum Tode verurteilt und hingerichtet.

Poets Translating Poets

Dichter aus Deutschland und Südasien übersetzen ihre Gedichte.