2015

Recipes for Desaster

Recipes for Desaster

Film
08.04.2015, 11.30 Uhr
Goethe-Zentrum Hyderabad
Deutsch und Englisch
gratis
+914040180496
info@goethe-hyderabad.org
Wenn der Eisberg kalbt
Fiktion
Regisseur: Sylvie Hohlbaum, Gregor Schubert,
Deutschland (2002) 6 Min.

RECIPES FOR DESASTER
Documentary | Comedy
Director: John Webster,
Finnland (2008)
85 Min.

In diesem umweltfreundlichen April freuen wir uns sehr, Ihnen zwei Filme mit Schwerpunkt Umwelt zu präsentieren. Der erste Film ist ein kurzer Film über die Risiken des Klimawandels. Im Film ,Wenn der Eisberg kalbt' geht es um die Geschichte von Manfred Binder, einem Erfinder, auf dem hessischen Land. Wie er es sieht, ist es nur eine Frage der Zeit, bevor der Klimawandel das Weltende hervorruft. Seine Lösung zur Rettung der Menschheit angesichts des steigenden Meeresspiegels besteht darin, eine gigantische "Überlebenskapsel" zu erstellen, die dann auf den Weltozeanen schweben wird.

In dem Film "Recipes for Disaster" legt den Schwerpunkt auf die Frage, wie wir als Individuellen den Klimawandel begegnen können. Durch seinen Film lässt er uns an seinen Bemühungen zu einem Lebensstil mit minimalem Kohlenstoff teilnehmen. Im Laufe des Zeitraums von einem Jahr bemühen sich er und seine Familie darum, ihr ökologisches "Footprint" zu einer global akzeptablen Grenze zu reduzieren und zwar durch vielfältige Maßnahmen. Sie vermeiden die Nutzung vom Auto, Strom und Kunststoff und stellen dramatisch ihre Ernährung um, indem sie nur lokale Produkte essen. Auf einer humorvollen und überzeugenden Weise zeigt dieser Film die tagtäglichen Hürden und Probleme sowie ihre neu-gefundenen Freiheiten. Er zeigt nicht nur die offensichtliche Kluft zwischen unserem jetzigen und einem nachhaltigen Lebensstil, sondern auch die Tatsache, dass diese Umstellungen doch zu einer besseren Lebensqualität führen werden. Eine Reise von der Selbstsucht zur Selbsterkenntnis.

    Poets Translating Poets

    Dichter aus Deutschland und Südasien übersetzen ihre Gedichte.