2015

November Days

Dokumentarfilm
09.11.2015, 18:30 Uhr
Goethe-Zentrum Hyderabad
Englisch
gratis
+91 40 23350443
info@goethe-hyderabad.org
Novermbertage (November Days) Dokumentarfilm, Biographie Regisseuer: Marcel Ophuls, 130 Min., 1990 Deutschland Sprache : Deutsch, mit englischen Untertiteln Am 9. November 1989 öffnet die DDDR die Berliner Mauer. Die Bilder gehen durch die ganze Welt. Der Regisseuer Max Ophuls interviewte Leute, die an diesen Ereignissen teilgenommen haben und führte Gespräche mit DDR-Politikern. Sein kritischer Dokumentarfilm stellt einen Vergleich von der Situation im Frühling von 1990 und den Zuständen in Deutschland in der Nachkriegszeit. Marcel Ophuls, geboren November 1, 1927 in Frankfurt, Deutschland ist Schauspieler und Dokumentarfilmemacher, der mit einem Oscar ausgezeichnet worden ist. Seine Familie verließ 1933 Deutschland und hat sich in Paris in Frankreich niederglessan, als die Nazis an die Macht kamen. Seit 2013 ist Marcel Ophuls Mitglied des Dokumentarfilmzweigs von ‘Academy of Motion Picture Arts and Sciences’ (AMPAS). Bei der 65. Berlinale (Berlin International Film Festival) wurde Ophuls im Februar 2015 mit der Berlinale Camera ausgezeichnet - eine Anerkennung seines Lebenswerkes.

    Poets Translating Poets

    Dichter aus Deutschland und Südasien übersetzen ihre Gedichte.