2013

Carl Gustav Jung

Vortrag
17.04.2013, 18:00 Uhr
Goethe-Zentum Hyderabad
Englisch
kostenlos
040-23350443
anna.edlin@goethe-hyderabad.com
Unsere Vortragsreihe gehen weiter!
Dieses Mal, nach großer Nachfrage, mit einer Einführung in die Psychologie mit einem Fokus auf Carl Gustav Jung, die von Dr. Vithal Rajan gehalten wird.
Über Jung:
Carl Gustav Jung war ein Schweizer Psychotherapeut und Psychater und Gründer der analytischen Psychologie. Jung stellte und entwickelte die Konzepte der extrovertierten und introvertierten Persönlichkeit, Modelle und des kollektiven Unbewusstseins. Seine Arbeit hatte großen Einfluss auf die Psychotherapie und Untersuchungen von Religion, Literatur und ähnlichen Bereichen. Individuation ist der zentrale Bereich der analytischen Psychologie. Jung betrachtete Individuation, den Prozess des Intergrierens von Gegensätzen, das Integrieren des Bewussten mit dem Unbewussten, während diese immer noch autonom sind, als zentralen Prozess in der menschlichen Entwicklung.
Jung ist einer der bekanntesten Vertreter der Traumdeutung. Außerdem war er praktizierender Arzt und bezeichnete sich selbst als Wissenschaftler, seinen Großteil seines Lebens hat er mit dem Erkunden von Berühungsebenen verbracht. Dazu gehörten östliche und westliche Philosophie, Alchemie, Astrologie und Soziologie, sowie Literatur und Künste. Sein Interesse an Philosophie und dem Geheimnisvollen ließ ihn für viele als Esoteriker erscheinen.

Über Vithal Rajan:
Dr. Vithal Rajan hat eine beeindruckene Geschichte als Sozialaktivist und Autor. In den 1970ern hat er im Auftrag der Kirche als Mediator in Belfast gedient, er war Gründungsmitglied der Fakultät Peace Studies an der Bradford Universität. Er ist Mitglied des Transcend Global Peace Network und vorsitzender Direktor für die Right Livelihood Awards. Des weiteren ist er Mitglied im Advisory Board, Jung Centre in Bangalore.
Weitere Informationen auf: http://www.vithalrajan.com/

Poets Translating Poets

Dichter aus Deutschland und Südasien übersetzen ihre Gedichte.