2008

„Das All ist überall“

Eine Konzert-Lesung der Autorin und Vokalartistin Brigitte Schär

Konzert-Lesung
05.09.2008 17:30 Uhr
University of Hyderabad, Gachi Bowli
Deutsch
frei
Information: Tel: 040 6552 6443, 2324 1791
hydeutsch1@yahoo.co.in
Die vielseitige Schweizer Künstlerin Brigitte Schär entführt das Publikum in ihr wunderbares Reich der Geschichten, welche gelesen, zitiert, inszeniert und gesungen werden. Brigitte Schär wohnt in Zürich. Sie ist ausgebildete Sängerin und Sprecherin von Texten sowie Autorin zahlreicher Bücher für Erwachsene und Kinder. Mit ihren Programmen reist sie erfolgreich durch die Schweiz, durch Europa und rund um die Welt.

Brigitte Schär präsentiert einen Querschnitt durch ihr reiches Schaffen unter dem Titel „Das All ist überall“ Darin enthalten... Weite, Tiefe, Lustiges, Trauriges, Böses, Schwarzes und Helles.



Brigitte Schär (*1958) lebt in Zürich. Sie studierte Germanistik und Europäische Volksliteratur und absolvierte eine Gesangs- und Sprechausbildung. Nach dem Studium war sie Deutschlehrerin und Sprecherin von Hörbüchern im Studio für Blinde. Seit 1988 ist sie freiberuflich als Schriftstellerin, Performerin und Sängerin (mit Einflüssen aus Jazz, Klassik, Pop, World und Chanson) tätig. Ihre Bücher und CDs für Kinder und Erwachsene wurden mehrfach ausgezeichnet (u.a. Schweizer Jugendbuchpreis, kulturelle Auszeichnung des Kantons Zürich, IBBY Ehrenliste, Nominierung Deutscher Jugendliteraturpreis, Wettlesen um den Ingeborg Bachmann-Preis) und in 12 Sprachen übersetzt.

    Poets Translating Poets

    Dichter aus Deutschland und Südasien übersetzen ihre Gedichte.