2009

Frauen und Medien

Podiumdiskussion
25.03.2009 18:00 Uhr
Kalakriti Art Gallery
Englisch
Alle sind eingeladen
040-6552 6443
hydeutsch1@yahoo.co.in
Das Thema der Frauen in den Medien fährt am 25. März, mit einer Podiumsdiskussion fort, wobei bedeutende Frauen aus dem Bereich miteinander kommunizieren.

Frauen & Medien

Teilnehmer:
Kalpana Sharma ist eine unabhängige Journalistin und Kolumnistin, die in Mumbai ansässig ist. Bis 2007 war sie Abgeordneter Editor und Mumbai Büro-Leiter im Hindu.

Radika Bordia Sonderkorrespondent, NDTV und Direktor der berühmten Shows '24 Stunden’.

Jhansi Chefsprecherin Jhansi ist eine der weithin bekanntesten Gesichter auf dem kleinen Bildschirm. Sie ist eine wichtige Chefsprecherin in Fernsehprogrammen. Jhansi bekommt auch viele Angebote um in Filmen zu spielen.

Holde Offermann (pensioniert) Professorin an der Université Libre De Brüssel, Kommunikation- und Informationswissenschaften

Roda Mehta Reklameanzeigerin, Poona
Frau Mehta shloss sich HTA 1971 an und wurde die erste Frau in der Medienfunktion eines Werbebüros in Indien. 1975 schloss sie sich O& M an, wo sie 23 Jahre arbeitete, um Direktor - internationaler Klienten-Service zu werden. Sie hat etliche Komitees und Vereinen beraten, einschließlich Expertenkommission für Fernsehmarketing für Doordarshan; Medienforschung-Benutzer-Rat, Beratungsausschuss - Ministerium von Informationen & Sendung (Indische Regierung), Mediendisputsausschuss usw. Sie bekam auch den Preis David-Ogilvy für Asia Pacific; Preis für Agentur des Jahres (öffentlicher Dienst) für Kampagne für Nationale Bildungseinsatz ein.

Lalita Iyer Sonderkorrespondent von `The Week’ + unabhängige Journalistin. Leitende Korrespondentin in AP für den Malayalam Manorama und ‚The Week’.
Sie hat die amerikanische Literatur im Hauptfach von der Schule von Sprachen, Gujarat-Universität studiert. Sie hat ihr Diplom in Film-Herstellung von der St.-Xaviers Hochschule, Mumbai und in Journalismus von der Bhavani Hochschule, Ahmedabad abgeschlossen.

Moderiert von Prof Aparna Rayaprol, Soziologieabteilung, Universität von Hyderabad, Fachgelehrte in Geschlechtssoziologie.

Poets Translating Poets

Dichter aus Deutschland und Südasien übersetzen ihre Gedichte.