2014

Free Radio Movement – Vortrag von Vinod Pavarala

Vortrag
10.09.2014, 18:30 Uhr
Goethe-Zentrum Hyderabad, Program Hall, Road No. 3, Banjara Hills
Englisch
Eintritt frei – Offen für alle
+91 40 23350443
info@goethe-hyderabad.org
Ein Vortrag von Vinod Pavarala
Die Kontrolle von Unternehmen oder dem Staat über die Medien führt zu einer zunehmend einseitigen Berichterstattung, einem Mangel an Meinungsverschiedenheit und einer Ausgrenzung von in der Gesellschaft vernachlässigten Themen. Dies ist ein globales Phänomen. Sowohl in Deutschland als auch in Indien (wie auch in vielen anderen Teilen der Welt) gibt es privat organisierte Medien, die den Belangen der normalen Bevölkerung eine alternative Platform geben sollen. Prof. Vinod Pavarala, der seit mehr als einem Jahrzehnt mit der freien Radio Bewegung in Verbindung gebracht wird, besuchte vor kurzem deutsche freie Radiosender in verschiedenen Städten, wie Radio Corax in Halle (Saale).

In seinem Vortrag „Liberating the Airwaves: Free / Community Radio in Germany and India” wird Professor Pavarala die Beobachtungen, die er in Deutschland gemacht hat teilen und diese mit dem vergleichen, was era us Indien kennt. Er wird einige interessante Fragen aufgreifen, wie:
  • Ist es möglich, Medien vollkommen unabhängig zu gestalten? 
  • An welche Einschränkungen sind kommunale Medien gebunden? 
  • Hat kommunales Radio das Potential eine pluralistische Medienlandschaft zu kreieren? 
  • Was kann das indische kommunale Radio von den deutschen Kollegen lernen?

    Poets Translating Poets

    Dichter aus Deutschland und Südasien übersetzen ihre Gedichte.