2014

Demystifying Sexuality

Workshop
30.06.2014, 8:00-13:00 Uhr
Goethe-Zentrum Hyderabad, Program Hall, Road No. 3, Banjara Hills
Englisch
Teilnahmegebühr: INR 2500,-
+91 40 23350443
gzinfo@goethe-hyderabad.com


DEMYSTIFYING SEXUALITY

Dauer: 24 Stunden

Moderator: Dr. Shaibya Saldanha (Enfold Trust)

Geeignet für Erwachsene ab 18 Jahren +

Sex und Sexualität, beide werden häufig verwechselt und missverstanden. Nur wenige verstehen den Unterschied zwischen diesen Konzepten und häufig wird über diese Themen geschwiegen.

Unsere Sexualität ist uns angeborenen, sie spielt schon bei der Geburt eines Kindes eine große Rolle, wenn sich jeder die Frage stellt: Ist es ein Junge oder ein Mädchen?

Unsere Sexualität begleitet uns durch unser ganzes Leben: Die gewünschte Zuneigung der Eltern zu ihren Kindern, Einschränkungen und Tabus innerhalb der Familie („Du bist ein Junge, also heul nicht“ oder „Du bist ein Mädchen, also setz dich ruhig hin und schrei nicht so herum!“ oder „Wenn du dich weiterhin zu benimmst, wird dich nie jemand heiraten wollen!“).

Unsere Geburt, unsere Beziehungen, unsere Heirat, unsere Trennung und unsere Beziehungen zu unseren Kindern und die Fähigkeit mit allen Herausforderungen fertig zu werden, vor die das Leben uns stellt, all das, hilft uns unsere Sexualität zu erkunden und besser kennen zu lernen.

Der Workshop „Demystifying Sexuality“ greift dabei all jene Fragen auf und ist ein Versuch, Macht durch Wissen zu erlangen. Wenn uns bewusst ist, wie wir uns fühlen und wie wir uns selbst begegnen, nur dann sind wir in der Lage zu entscheiden und unsere eigenen Handlungsweisen zu akzeptieren. Wir erlangen eine bessere Kontrolle über unsere Haltungen, Beziehungen und unser Leben. Durch die Weitergabe dieses Wissens an unsere Kinder, helfen wir ihnen, ihr Selbstbewusstsein zu stärken – und hierdurch auch einen großen Schritt gegen Kindesmissbrauch zu gehen.

Sexueller Missbrauch von Kindern ist ein sich ständig wiederholendes Problem in unserer Gesellschaft. Wie beschützen wir unsere Kinder? Wie können wir die Dämonen unserer eigenen Vergangenheit vertreiben? Wie kann eine Gesellschaft aussehen, die sich dieser Probleme annimmt statt sie zu verschweigen?

Enfold trust – www.enfoldindia.org

    Poets Translating Poets

    Dichter aus Deutschland und Südasien übersetzen ihre Gedichte.