2011

Hyderabad Literary Festival

Literaturfest
16.-18.01.2011
Taramati Baradari
Englisch/Hindi/Urdu/Deutsch
to be announced
040-23240133
monika.hirmer@goethe-hyderabad.com
Vom 16. bis zum 18. Januar 2012 wird Hyderabad zum zweiten Mal für Autoren aus Indien, die Werke in indischen Sprachen und Englisch verfassen, das Hzderabad Literary Festival veranstalten.

Das Hyderabad Literary Festival bietet eine einzigartige Möglichkeit für Literaturliebhaber um mit einigen der besten Schriftsteller zu interagieren und ihnen zuzuhören.
Außerdem wird jedes Jahr eine Gastnation vorgestellt, die Autoren aus ihrem Land bzw. ihren Ländern schicken. Da im Moment das Deutschlandjahr in Indien stattfindet, wird Deutschland das erste Gastland sein und zwei deutschsprachige Autoren zum Literarz Festival bringen.
Neben Vorträgen, Diskussionen und Lesungen der um die 40 Autoren wird es außerdem kulturelle Abende geben, an dem Indien/Hyderabad und Deutschland vorgestellt werden.
Muse India, das führende Online-Magazin Indiens, ist außerdem einer der Mitorganisatoren des HLF2012. Des weiteren werden Preise vergeben werden, wie der „Muse India Young Writer Award“ für Poesie und der „Muse India Translator Award“ für Übersetzungen von einer der regionalen Sprachen Indiens in das Englische.

Die deutschen Autoren
Urs Widmer
Dr. Urs Widmer wurde im Jahr 1938 in Basel geboren. Er studierte Deutsch, Romanistik und Geschichte in Basel, Montpellier und Paris. 1966 beendete er seine Doktorarbeit über Deutsche Nachkriegsprosa und arbeitete dann als Herausgeber für Walter und Suhrkamp. In Frankfurt lebte er 17 Jahre lang. 1986 schrieb er Alois. Nun lebt er als Schriftsteller in Zürich.



Raoul Schrott
Prof. Dr. Raoul Schrott wurde im Jahr 1964 in Landeck, Tirol, geboren. Er wurde in Tunesien aufgezogen, wo sein Vater arbeitete. Raoul besuchte die Universitäten von Paris, Berlin und Innsbruck. Seine Doktorarbeit schrieb er über „Dada 1921-1022 in Tirol“. Des weiteren übersetzte er Homers Werke in umgangssprachliches Deutsch. Schrott lebt in Österreich.

    Poets Translating Poets

    Dichter aus Deutschland und Südasien übersetzen ihre Gedichte.