2009

Point of View

Dokumentar Vorführung
19.09.2009, 17:30 Uhr
Goethe-Zentrum Hyderabad
Englisch
Eintritt frei
040-65526443
hydeutsch1@yahoo.co.in
In deren Bemühung, Bürger über lokale Umweltprobleme aufzuklären und Debatten und Diskussionen aufzubringen, stellen the Documentary Circle of Hyderabad, Alliance Française Hyderabad und Goethe-Zentrum Hyderabad Point of View vor.

Point of View ist eine Monatsverabredung für jeden, der sich für die Zukunft unseres Oekosystems interessiert, wobei Dokumentarfilme vorgeführt werden, gefolgt von offneten Diskussionen, die von Experten der relevanten Bereiche geführt werden.

Wir fangen die Serie mit dem französischen Dokumentarfilm Home an, gefolgt von einer Diskussion, die von Herrn P Kishan Rao und Dr. Babu Rao geführt wird. Herr P Kishan Rao ist ein landwirtschaftlicher Berater, der seinen Job in IIT aufgab, um Ackerbau auszuüben. Dr. Babu Rao ist ein Wissenschaftler expert in globaler Erwärmung und Klimaänderung.Home ist ein 2009 Dokumentarfilm von Yann Arthus-Bertrand. Der Film besteht fast völlig aus oberirdischen Dreharbeiten verschiedener Plätze auf Erde. Er zeigt die Vielfalt des Lebens auf Erde und wie Menschen die ökologische Bilanz des Planeten bedrohen. Der Film wurde gleichzeitig am 5. Juni 2009 weltweit in den Kinos herausgebracht. In 181 Ländern veröffentlicht, brach der Film den Weltrekord für das größte Filmherausbringen der Geschichte.

Poets Translating Poets

Dichter aus Deutschland und Südasien übersetzen ihre Gedichte.