2011

Greening with Goethe

Aktivität zum Schutz der Umwelt
01.-03.12.2011
Schulen in Hyderabad
Englisch
Offen für Kinder der PASCH Schulen
040-23240133
monika.hirmer@goethe-hyderabad.com
Umwelprobleme sind möglicherweise die größte Gefahr des Lebens und der Gesundheit in Asien. 12 der 15 am stärksten verschmutzten Städte liegen in der asiatischen und pazifischen Region. Die Geschwindigkeit des wirtschaftlichen Wachstums ist leider stark mit dem schnellen Abbau der Umwelt und dem Wachstum jeglicher Art von Verschmutzung verbunden.

Das Projekt mit unseren Schulen ist in zwei Phasen aufgeteilt:
Vorphase: Die Schulen entscheiden sich für ein Gebiet in ihrer Stadt, für das sie gerne eine Patenschaft übernehmen würden und wo sie Forschung betreiben wollen. Eine Projektbeschreibung hiervon wird zum Goethe-Institut Bangalore geschickt. Umweltwissenschafter der Universität Bremen werden sich die Projektbeschreibung angucken, sie kommentieren und die Schüler in der Forschungsphase unterstützen.

Forschungsphase: PASCH-Schüler fangen ihre Forschung in dem gewählten Gebiet an und messen die Verschmutzung. Währenddessen werden die gleichen Projekte in deutschen Schulen ausgeführt.

Bericht: Die Schüler schreiben einen Bericht über den ausgesuchten und erforschten Bereich.

Das Deutschlandjahr in Indien: Alle teilnehmenden Schüler in Deutschland und Indien werden zu einer Umwelt-Jugend-Konferenz in Bangalore im Dezember 2011 eingeladen.

Selbstversorgnugsphase: Ein Jahr später (am Ende des Deutschlandjahres in Indien) werden die Teilnehmenden noch einmal befragt: Was hat sich in den Forschungsbereichen geändert? 

Motto: „Catch them young for sustainability“.

Das Projekt “Greening with Goethe” findet im Zusammenhang mit “Germany and India 2011-2012: Infinite Opportunities” statt. Die teilnehmenden Schulen sind zum großen Teil Teilnehmer der Initiative “Schulen: Partner der Zukunft (PASCH)”. Die Konferenz „Greening with Goethe“ bekam eine Empfehlung der UNESCO in der „World Decade of Education for Sustainable Development“. In Hyderabad nehmen Sreenidhi International School und NASR Girls School am Projekt teil.

    Poets Translating Poets

    Dichter aus Deutschland und Südasien übersetzen ihre Gedichte.