2009

U-Bahn Linie 1

Theater, Musical & Discussion

Theaer
28.07.2009, 15:30 Uhr
Vidyaranya High School
Englisch
Alle sind eingeladen!
040 6554644
hydeutsch1@yahoo.co.in
Linie 1 ist ein Musical, das zum ersten Mal am 30. April 1986 am Grips-Theater in Berlin dargestellt wurde. Die Musik ist von Birger Heymann zusammen mit der Rockband No Ticket komponiert worden mit Texten von Volker Ludwig. Ein Team, geführt von Reinhard Hauff, verfilmte 1988 Linie 1 und machte es zu einem erfolgreichem Musikilm. Linie 1 ist eine der verbreitetesten deutschen Theaterershows. Nach der Dreigroschenoper von Bertolt Brecht ist es weltweit das am häufigstem vorgeführte deutsche Musical.

Linie 1 spielt in der Berlin-Metrolinie U-Bahn-Linie 1. Die Metroline fährt durch das westliche Teil der Stadt zwischen dem Bahnhof Ruhleben und Schlesisches Tor (Kreuzberg) und quert verschiedene Viertel mit sehr unterschiedlichen Sozialstrukturen. Ein Mädchen aus dem Land kommt nach Berlin, ihren Freund zu suchen und lernt verschiedene Personen aus Berlin kennen, auf ihrem Metro-Ritt in der U-Bahn Linie 1.

Linie 1 wird von Bunte Bühne - die Theatergruppe der Studenten des Goethe Instituts Poona nach Hyderabad gebracht.

Nach der Vorführung findet eine Podiumsdiskussion mit eminenten Theaterrepräsentanten aus Hyderabad statt, um die ständig wachsende lokale Theaterszene hervorzuheben.

    Poets Translating Poets

    Dichter aus Deutschland und Südasien übersetzen ihre Gedichte.