2014

Return of the Dirty Old Men - The Metro Plus Theatre Film Festival

Theateraufführung
24.08.2014, 19:30 Uhr
Ravindra Bharathi, Lakdikapul Rd, Saifabad, Lakdikapul
Englisch
750 / 1500 / 2000 Rupien
+91 40 23350443
info@goethe-hyderabad.org
Die Zeitung "Hindu" veranstaltet jedes Jahr das Hindu Metroplus Theatre Festival, ein Festival mit Theateraufführungen aus ganz Indien und der ganzen Welt. Innerhalb der letzten 10 Jahre hat es sich als eines der renommiertesten Theaterfestivals im Land etabliert und reist von Chennai nach Bangaluru, Coimbatore, Cochin und Hyderabad.
DCH – Dramatic Circle Hyderabad – ist die älteste englischsprachige Amateur-Theatergruppe in Hyderabad. Sie gründete sich 1964 und feiert damit dieses Jahr 50 Jahre erfolgreiches Bestehen. Die DCH pflegt seit langem Beziehungen zu Deutschland und Deutschen, wie zum Beispiel mit dem einstigen Max Mueller Bhavan in Hyderabad. Zum Anlass des 10-jährigen Bestehens des Goethe-Zentrums in Hyderabad und des 50- jährigen Bestehens der DCH hat die Gruppe ein originale englische Musicalkomödie einstudiert – The Return of the Dirty Old Men.
Es geht um drei ältere Herren, die neue Fertigkeiten und Künste erlernen, um ein junges europäisches Mädchen zu beeindrucken, das zu Besuch in die Stadt kommt. Eines der Highlights des Stückes ist der Versuch des einen Herren, innerhalb von zwei Wochen Deutsch zu lernen.
Die Aufführung ist eine Veranstaltung der DCH in Zusammenarbeit mit der Alliance Française, der Hyderabad Western Music Foundation und dem Goethe-Zentrum Hyderabad.

    Poets Translating Poets

    Dichter aus Deutschland und Südasien übersetzen ihre Gedichte.