2010

Raubvögel im indischen Halbinsel

Vortrag
09.12.2010; 18:00 Uhr
Goethe-Zentrum Hyderabad
English
freier Eintritt
40 65526443
hydeutsch@yahoo.co.in
Unser Gast von Birdwatchers Society of Andhra Pradesh (BWSAP) im Dezember ist Herr Rajeev Mathew. Thema seines Vortrags ist "Erkennung des Greifvogels beim Auffangen". Der Schwerpunkt liegt auf den Adlern auf der indischen Halbinsel. Die Greifvögel sind bekannt für ihren Raub, Diebstahl und Plünderung und wie alle Raubtiere sind sie opportunistiche Schmarotzer.
Bei seiner Beobachtung lernte Herr Mathew einzelne Adler zu erkennen. Er konnte auch unübersichtliche Merkmale der verschiedenen Arten und Genera, die für das ungeschulte Auge identisch scheinen, auseinander zu halten.
Herr Rajeev Mathew ist Präsident der BioWILD Foundation Hyderabad und ein aktives Mitglied des BWSAP. Er war Field Biologist in Bharatpur und studierte Verhaltens der Raubvögel mit Schwerpunkt Nahrung und Fütterung.

Goethe- Zentrum Hyderabad in Zussammenarbeit mit Bird Watchers Society of Andhra Pradesh

Poets Translating Poets

Dichter aus Deutschland und Südasien übersetzen ihre Gedichte.