2013

Tag der offenen Tuer

Ausstellung
29.06.2013, 18:00 Uhr
Goethe-Zentrum Hyderabad
kostenfrei
040-23350443
anna.edlin@goethe-hyderabad.com
Mit stolz möchten wir Verlauten lassen, dass das Goethe-Zentrum Hyderabad nun schon seit einem Jahr seine Niederlassung in Banjara Hills hat!! Deshalb möchten wir euch ganz herzlich dazu einladen, dieses Ereignis mit uns zu feiern und dabei auch die Muttererde zu würdigen, der wir doch alle so viel schuldig sind.

Aus diesem Grund möchten zugleich auch den Weltumwelttag zelebrieren, indem wir ein Recycling-Projekt anbieten, dessen Ergebnisse anschließend ausgestellt werden. Zeigt uns also euer Recycling-Können!

Des Weiteren werden wir auch das neuste Kunstwerk Lata Marurs präsentieren und der wundervollen Musik des Pianisten Daniel Gomez lauschen. Beide Künstler waren bereits ein wichtiger Bestandteil bei der Eröffnung des neuen Gebäudes.

Auf keinen Fall verpassen dürfen Sie auch unsere Stände mit organischen Lebenmitteln und Pflanzen. Kommt alle zahlreich und bringt all eure Freunde mit!

Aus Anlass unseres einjährigen Jubiläums hat LataMarur exklusiv für das Goethe-Zentrum Hyderabad eine Kollektion aus neun Felsgesteinen auf dem Hintergrund der deutschen Flagge skizziert. Das Werk “Shades of the Deccan. Colors of Germany” ist ein einzigartiges Ausstellungsobjekt, welches die homogene Verschmelzung zwischen der Stadt Hyderabad und dem Land Deutschland darstellt. Ansonsten ist das Werk noch bis zum 6. Juli (9.30 – 17.00hrs) im Goethe-Zentrum Hyderabad zu bewundern. Das konzeptionell angelegte Stück besteht aus aus einer Vielzahl kleiner Elemente, die gemeinsam symbolisch für die Freundschaft zwischen Deutschland und Indien stehen.

Poets Translating Poets

Dichter aus Deutschland und Südasien übersetzen ihre Gedichte.