Veranstaltungen

Papas Kino ist tot!

La deutsche vita

Filmreihe
3. April bis 26. Juni 2012
Dienstags um 18.30 Uhr
Goethe-Institut Palermo – Cantieri Culturali alla Zisa
Via Paolo Gili 4, Palermo
Eintritt frei
Originalversionen mit italienischen Untertiteln
programma@palermo.goethe.org
Dieses Jahr begeht das Goethe-Institut Palermo seinen 50. Geburtstag. Aus diesem Anlass blicken wir 50 Jahre in die Geschichte zurück, als das Oberhausener Manifest mit der Unterzeichnung durch 26 junge Filmemacher am 28. Februar 1962 das Licht der Welt erblickt hat. Mit der Zielsetzung eines neuen deutschen Films, eines sozial engagierten Autorenkinos sollte die Befreiung von sozialen und wirtschaftlichen Konventionen gelingen. Unter dem Motto "Papas Kino ist tot!" entsteht nach der französischen nouvelle vague der Neue deutsche Film, dessen Stimme Alexander Kluge wird.
Ihm und den anderen herausragenden Vertretern dieser neuen Strömung im deutschen Film ist unsere Filmreihe gewidmet, die die frühen Regiearbeiten, Experimentalfilme und Buchverfilmungen der späteren Kultfilmemacher wie Schlöndorff, Fassbinder und Herzog zeigt. Eine besondere Hommage geht mit Der geteilte Himmel an Christa Wolf und ihren gleichnamigen Roman. Einen weiteren Schwerpunkt setzt die Reihe Werner Schroeter, dem visionären und genialen Outsider des Neuen deutschen Films, zwei Jahre nach seinem Tod am 12. April 2010. Mit seinem Werk wird sich auch eine kleine Retrospektive im Rahmen der zweiten Ausgabe des Sicilia Queer Filmfest, das in Palermo vom 1. bis zum 7. Juni 2012 stattfindet, beschäftigen.
 
Kalender
3.4.2012 Der geteilte Himmel
17.4.2012 Die Rote
24.4.2012 Die Artisten in der Zirkuskuppel: ratlos
8.5.2012 Spur der Steine
15.5.2012 Kurzfilme von Werner Herzog
22.5.2012 Liebe ist kälter als der Tod
29.5.2012 Hommage an Werner Schroeter (1945-2010)
5.6.2012 Eika Katappa
12.6.2012 Der junge Törleß
19.6.2012 Ich war neunzehn
26.6.2012 Die Konferenz der Tiere

Flyer der Filmreihe zum Download (PDF, 299 KB)

Im Rahmen von 50 Jahre Goethe-Institut Palermo