Kinderbuchmesse Bologna 2016

Im Hintergrund

Das Lesen auf dem iPad fasziniert viele Kinder © Daktylos Media

Buch-Apps: Interaktives Lesen auf Tablet-Computern

Versunken folgen wir den schwarzen Zeichenketten, fühlen das Papier der Buchseiten und hören sie rascheln – so sah und sieht Lesen aus, seit es gedruckte Bücher gibt.Mehr ...
Das Fremdsein gemeinsam überwinden: „Am Tag als Saída zu uns kam“; © Peter Hammer Verlag

Flucht und Fremdsein im Bilderbuch – behutsam erzählen, ohne zu beschönigen

Neue Bilderbücher von deutschen Verlagen bringen Kindern die Themen Flucht, Krieg und Fremdenfeindlichkeit nahe.Mehr ...

Die Ateliergemeinschaft Labor – kreativ-anarchische Explosionen

Acht Gestalter aus Frankfurt am Main arbeiten gegen das Klischee vom einsamen Künstler. Dabei entstehen unterschiedlichste Projekte, die eins verbindet – schräge und überraschende Ideen.Mehr ...
Preisträger und Jury des Deutschen Jugendliteraturpreis 2015; © AKJ José Poblete

60 Jahre Deutscher Jugendliteraturpreis – zwischen Ästhetik und Pädagogik

Der Wettbewerb zum Deutschen Jugendliteraturpreis dokumentiert die Entwicklung der Kinder- und Jugendliteratur über Jahrzehnte. Er ist der angesehenste Förderpreis seiner Gattung.Mehr ...
Illustration aus dem Buch „Donata, Tochter Venedigs“ von Donna Jo Napoli; © Henriette Sauvant

Illustration in Deutschland – eine unverwechselbare Kunst

Die Illustration erlebt eine Renaissance. Für Künstler ist es wichtig, einen individuellen Stil zu entwickeln.Mehr ...
Ästhetisch gestaltetes Wissensbuch: Dieter Brauns „Die Welt der wilden Tiere“; © Knesebeck

Kinder- und Jugendliteratur – die große Vielfalt

Bücher für junge Leser sind ein wichtiges Segment des deutschen Buchmarkts. Die deutschsprachige Kinder- und Jugendliteratur zeichnet sich durch anspruchsvolle Themen und sorgfältige Illustration aus.Mehr ...

 

Via! Straßenfotografie von Hamburg bis Palermo

52 Wochen, 10 Perspektiven, 2 Nationen – jeweils 5 Straßenfotografen aus Italien und Deutschland setzen sich über den Zeitraum eines Jahres mit dem Alltagsleben in ihrer Heimat auseinander.