Krimi

Auftakt zum Mord

Über das Projekt

Auftakt zum Mord ist ein multimediales, zweisprachiges Projekt, mit dem Ziel, die Neuerscheinungen der deutschsprachigen Krimilandschaft dem italienischen Publikum zugänglich zu machen.
Über unser virtuelles Bücherregal, stehen die jeweils ersten Textseiten als Leseprobe sowohl in der Originalsprache als auch in der italienischen Übersetzung zur Verfügung.

Die ersten Seiten der Romane wurden von Studentinnen der Fakultäten Übersetzungswissenschaften und Linguistik einiger Mailänder Universitäten übersetzt, die theoretisch erworbene Kenntnisse praktisch anwenden und dadurch Erfahrungen im Bereich der literarischen Übersetzung sammeln konnten.

Daneben bietet das Projekt italienischen Verlagen die Möglichkeit, einen Einblick in diese Sparte des deutschen Buchmarktes im Hinblick auf eventuelle Übersetzungsprojekte zu gewinnen.


Projektbeteiligte

In der Realisierung des Projektes wurde das Goethe-Institut Mailand von deutschen Verlegern unterstützt, bei denen wir uns für die Erlaubnis des Gebrauchs von Texten und Covers bedanken. Wir danken den Autoren, die die Nutzung ihrer Bilder gewährt haben, sowie den Universitäten, die das Projekt auf verschiedene Weise gefördert und unterstützt haben.
Die visuelle Umsetzung lag in den Händen von Elianto Film.
Ein besonderer Dank für die Zusammenarbeit geht an die Civica Scuola di Cinema di Fondazione Milano.