Chidolue, Dagmar

Biographie

Dagmar Chidolue wurde 1944 in Sensburg (Ostpreußen) geboren und wuchs in Gütersloh auf. Sie absolvierte eine Ausbildung zur Wirtschafts- und Steuerberaterin und studierte danach Jura und politische Wissenschaften. Danach war sie viele Jahre in einem Bankenverband für Finanzwesen und Controlling zuständig.
Schon seit rund dreißig Jahren schreibt sie Bücher für Kinder und Jugendliche mit großem Erfolg. Seit 2003 ist sie als freie Schriftstellerin tätig.
Dagmar Chidolue hat zwei Kinder und lebt mit ihrem Mann in der Nähe von Frankfurt a.M.

Übersetzte Titel

Un amore per Kathi / Dagmar Chidolue ; illustrazione di copertina Filippo Brunello ; trad. di Enrica Albites-Coen. - Casale Monferrato : Piemme Junior, 1998. - 211 p.
( Il battello a vapore : Banda rosa ; 3 )
Tit. orig.: London, Liebe und all das

L'estate di Babette / Dagmar Chidolue ; trad. di Domenica Luciani. - Trieste : EL,
(1997). - 148 p.
(Ex libris ; 68)
Tit. orig.: Liebkind & Scheusal

Flora dolce Flora / Dagmar Chidolue ; trad. di Chiara Belliti ; copertina di Massimiliano Longo. - Modena : F. Panini ragazzi, 1996. - 174 p.
(Le due lune. Narrativa classica contemporanea)
Tit. orig.: Floraliebling

Lady Punk / Dagmar Chidolue. - Modena : F. Panini ragazzi, 1995. - 174 p.
(Le due lune. Storie di ragazze ; 4)
Tit. orig.: Lady Punk

Kinder- und Jugendliteratur

Aktuelle deutschsprachige Kinder- und Jugendliteratur