Meschenmoser, Sebastian

Gordon und Tapir

Ständig ist das Klopapier alle und das Wohnzimmer wird langsam aber sicher zum Dschungel! Mit einem wilden Tapir zusammenzuwohnen, ist manchmal wirklich nicht leicht.Vor allem dann nicht, wenn man selbst ein sehr ordnungsliebender Pinguin ist. Gordon jedenfalls hat eines Tages den Schnabel voll und trifft eine Entscheidung …

Autor

Sebastian Meschenmoser wurde 1980 in Frankfurt am Main geboren. Er studierte freie bildende Kunst in Mainz, lebt und arbeitet in Berlin. Mit Fliegen lernen veröffentlichte er 2005 bei Esslinger sein erstes Bilderbuch, das sofort viel Beachtung fand. Sein zweites Buch Herr Eichhhorn und der Mond der erste Band der erfolgreichen Reihe, wurde 2007 für den Jugendliteraturpreis nominiert. Inzwischen erschienen neun Bilderbuchgeschichten, zuletzt Gordon und Tapir, ebenfalls nominiert für den Jugendliteraturpreis 2015 in der Sparte Bilderbuch.
» Sebastian Meschenmoser

Sebastian, Meschenmoser

Esslinger Verlag

Stuttgart, 2014
64 Seiten
ISBN: 9783480231898
Verlag: Esslinger
Kontakt: Frau Keller-Rhiem