Berg, Sibylle

Biographie

Geboren am 2. Juni 1962 in Weimar

1984 Übersiedelung in die BRD

Tätigkeiten als Puppenspielerin, Lexikonverkäuferin und Lastwagenfahrerin im Hamburger Hafen

Kurzzeitiges Studium an der Artistenschule Scuola Dimitri im Tessin

Artikel für verschiedene Magazine (u.a. Tempo, Die Zeit, Das Magazin (Zürich) und Allegra)

2008 Wolfgang-Koeppen-Literaturpreis

lebt in Zürich

Bibliographie

Vielen Dank für das Leben, Roman, 2012

Der Mann schläft, Roman, 2009

Die Fahrt, Roman, 2007

Ende Gut, Roman, 2004

Das Unerfreuliche zuerst. Herrengeschichten, 2001

Gold, Roman, 2000

Amerika, Roman, 1999

Sex II, Roman, 1998

Ein paar Leute suchen das Glück und lachen sich tot, Roman, 1997

Letzte Aktualisierung: Juni 2013

Übersetzte Titel

Giovani amanti : una fiaba per tutti / Sibylle Berg ; trad. di Sara Sedehi. - [S.l.] : Liberamente, 2008. - 158 p.
Tit. orig.: Habe ich dir eigentlich schon erzählt...

Happy end : romanzo / Sibylle Berg ; traduzione di Cristina Proto. - Siena : BE, 2007. - 255. p.
(Radio Londra)
Tit. orig.: Ende gut

Tragitti / Sybille Berg. Trad. di Diana Politano. - Roma : Gaffi, 2010. - 250 p.
(Godot)
Tit. orig.: Die Fahrt

Übersetzungsförderung des Goethe-Instituts

Förderprogramm zur Übersetzung deutscher Bücher in eine Fremdsprache

litrix.de: German literature online

Portal zur Vermittlung deutscher Gegenwartsliteratur