Vanderbeke, Birgit

Biographie


Geboren am 8. August 1956 in Dahme in der Mark Brandenburg


1961 Übersiedlung der Familie in die Bundesrepublik

1975 Abitur, danach Studium der Rechtswissenschaften und Romanistik in Frankfurt/Main

1990 Ingeborg-Bachmann-Preis

1994 Beginn der Tätigkeit als freie Schriftstellerin

1997 Kranichsteiner Literaturpreis

1999 Roswitha-Gedenkmedaille der Stadt Bad Gandersheim
Solothurner Literaturpreis

2002 Hans-Fallada-Preis

2007 Brüder-Grimm-Professur an der Universität Kassel

  lebt in Südfrankreich

Bibliographie

Ausgewählte Werke

Das lässt sich ändern, 2011

Geld oder Leben, 2003

Abgehängt, 2001

Ich sehe was, was Du nicht siehst, 1999

Alberta empfängt einen Liebhaber, 1997

Friedliche Zeiten, 1996

Ich will meinen Mord, 1995

Gut genug, 1993

Fehlende Teile, 1992

Das Muschelessen, 1990

Übersetzte Titel

Abbastanza bene / Birgit Vanderbeke. Trad. di Agnese Grieco. - Pescara : Le Vespe, 2000. - 109 p.
(Narratori contemporanei)
Tit. orig.: Gut genug

Alberta riceve un amante / Birgit Vanderbeke. Trad. di Riccarda Novello. - Venezia : Marsilio, 1999. - 97 p.
(Farfalle)
Tit. orig.: Alberta empfängt einen Liebhaber

Alle spalle / Birgit Vanderbeke. Trad. di Paola Del Zoppo. - Cosenza : Del Vecchio, 2010. - 107 p.
(Narrativa ; 228)
Tit. orig.: Abgehängt

La cena delle cozze / Birgit Vanderbeke. Trad. di Margherita Belardetti. - Milano : Feltrinelli, 1993. - 102 p.
(I narratori)
Tit. orig.: Das Muschelessen

La straordinaria carriera della signora Choi / Birgit Vanderbeke. Trad. di Paola Del Zoppo. – Roma : Del Vecchio, 2011. – 144 p.
(Narrativa)
Tit. orig.: Die sonderbare Karriere der Frau Choi

Si può fare / Birgit Vanderbeke. Trad. di Paola Del Zoppo. - Roma : Del Vecchio, 2013. - 138 p.
(Formelunghe)
Tit. orig.: Das lässt sich ändern

Vedo una cosa che tu non vedi / Birgit Vanderbeke. Trad. di S. Reina. - Venezia : Marsilio, 2001. - 92 p.
(Farfalle)
Tit. orig.: Ich sehe was, was du nicht siehst

Übersetzungsförderung des Goethe-Instituts

Förderprogramm zur Übersetzung deutscher Bücher in eine Fremdsprache

litrix.de: German literature online

Portal zur Vermittlung deutscher Gegenwartsliteratur