Schlesak, Dieter

Biographie


Geboren am 7. August 1934 in Schäßburg/Siebenbürgen, Rumänien


1954 - 1959 Studium der Germanistik in Bukarest, danach Redakteur der Zeitschrift "Neue Literatur"

1969 Ausreise in die Bundesrepublik Deutschland
Mitglied u.a. des P.E.N.-Zentrums Deutschland und der Europäischen Autorenvereinigung "Die Kogge"
Tätigkeit als Lyriker, Essayist, Romancier, Übersetzer und Herausgeber

1980 Andreas-Gryphius-Preis

1989 Schubart Literaturpreis

1993 Nikolaus-Lenau-Preis für Lyrik

1994 Hauptpreis Prosa des Ostdeutschen Kulturrates

2001 Ehrengabe der Deutschen Schillerstiftung

  lebt in in Stuttgart und Camaiore/Lucca, Italien

Bibliographie

Ausgewählte Werke

LOS, 2002

Lippe Lust, 2000

Tunneleffekt: Gedichte mit einem Essay "Fragmente zu einer posthumen Poetik", 2000

Landsehn, 1997

So nah, so fremd, 1995

Stehendes Ich in laufender Zeit, 1994

Wenn die Dinge aus dem Namen fallen, 1991

Aufbäumen, 1990

Vaterlandstage, 1986

Weiße Gegend, 1981

Geschäfte mit Odysseus, 1972

Visa Ost West Lektionen, 1970

Grenzstreifen, 1968

Übersetzte Titel

Bandiere bucate : viaggio dentro una rivoluzione / Dieter Schlesak ; traduzione di Mario Pezzella. - Bergamo : Moretti & Vitali, 1997. - 188 p.
(Andar per storie ; 9)
Tit. orig.: Wenn die Dinge aus dem Namen fallen

Il farmacista di Auschwitz / Dieter Schlesak. Trad. di Tomaso Cavallo. - Milano : Garzanti, 2009. - 380 p.
(Narratori moderni)
Tit. orig.: Capesius, der Auschwitzapotheker

Il farmacista di Auschwitz / Dieter Schlesak. Trad. di Tomaso Cavallo. - Milano : Garzanti, 2011. - 437 p.
(Elefanti bestseller)
Tit. orig.: Capesius, der Auschwitzapotheker

Settanta volte sete : Grenzen Los : poesie / Dieter Schlesak. Trad. a cura di Stefano Busellato. - Pisa : ETS, 2006. - 239 p.
Testo tedesco a fronte
Tit. orig.: Grenzen Los

L’uomo senza radici / Dieter Schlesak. Trad. di Tomaso Cavallo. - Milano : Garzanti, 2011. - 452 p.
(Narratori moderni)
Tit. orig.: Transsylwahnien

Neuheiten: Italienische Übersetzungen

Hier finden Sie eine Auswahl an neuen italienischen Übersetzungen zeitgenössischer deutscher Literatur

Übersetzungsförderung des Goethe-Instituts

Förderprogramm zur Übersetzung deutscher Bücher in eine Fremdsprache

litrix.de: German literature online

Portal zur Vermittlung deutscher Gegenwartsliteratur