StipendiatInnen 2011

Im Jahr 2011 haben die folgenden Künstlerinnen und Künstler jeweils drei Monate in der Villa Kamogawa gelebt und sich mit Japans Kultur und Gesellschaft auseinandergesetzt:
 
Lucy Fricke Franz Anton Cramer Nina Fischer & Maroan el Sani Thomas Lehmen Andi Otto
Lucy Fricke Franz Anton Cramer Nina Fischer & Maroan el Sani Thomas Lehmen Andi Otto

Lesen Sie unseren Newsletter!

Hier können Sie unseren Newsletter bestellen

Residenzprogramme des Goethe-Instituts

„Raum für neue Perspektiven“ – Informationen rund um die Residenz- programme weltweit