Über uns

Das Goethe-Institut ist das weltweit tätige Kulturinstitut der Bundesrepublik Deutschland.

Wir fördern die Kenntnis der deutschen Sprache im Ausland und pflegen die internationale kulturelle Zusammenarbeit. Wir vermitteln ein umfassendes Deutschlandbild durch Informationen über das kulturelle, gesellschaftliche und politische Leben.

Mit unserem Netzwerk von Goethe-Instituten, Goethe-Zentren, Kulturgesellschaften, Lesesälen sowie Prüfungs- und Sprachlernzentren nehmen wir zentrale Aufgaben der auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik wahr. Wir sind dabei auch Partner öffentlicher und privater Kulturträger, sowie der Bundesländer, der Kommunen und der Wirtschaft.

Wir schöpfen aus dem Facettenreichtum unserer offenen Gesellschaft und der lebendigen deutschen Kultur. Wir sind gleichzeitig Dienstleister und Ansprechpartner für alle, die sich aktiv mit Deutschland und der deutschen Sprache und Kultur beschäftigen und arbeiten eigenverantwortlich und politisch ungebunden.

Eingangsbereich Villa Kamogawa Mit dem Konzept der Künstlerresidenz erweitert das Goethe-Institut sein Angebot innerhalb der Kulturförderung in Ostasien. Unsere langjährige Arbeit als traditionelles Goethe-Institut setzen wir in neuem Format fort, indem wir weiterhin den partnerschaftlichen, kreativen Austausch vor Ort fördern.
Links zum Thema

Newsletter

Hier können Sie unseren Newsletter bestellen!

Residenzprogramme des Goethe-Instituts

„Raum für neue Perspektiven“ – Informationen rund um die Residenz- programme weltweit