Veranstaltungen

Creators@Kamogawa 

„Das Öffentliche im Privaten“
„Digitalität und gesellschaftliche Bedürfnisse“ 

Diskussion
Sa.01.07.2017, 15 Uhr
Ort: Goethe-Institut Villa Kamogawa, Saal
Eintritt frei
Mit Simultanübersetzung Deutsch / Japanisch
Tel: 075-761-2188 (Ext.31#)
info@villa-kamogawa.goethe.org
Creators@Kamogawa 01.07.2017
Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Creators@Kamogawa“ tauschen sich die residierenden Künstlerinnen und Künstler der Villa Kamogawa mit japanischen Kulturschaffenden zu gemeinsamen Themen aus.
 
Kleidung für draußen und für privat, geschminkt und ungeschminkt, unfreundliche Miene oder ein aufgesetztes Lächeln – je nach Bedarf passen wir uns der Situation an. Wie könnte ein „richtiges“ Verhältnis zwischen zu Hause und in der Öffentlichkeit aussehen in einer Zeit, in der die Privatheit zurückgedrängt wird und gleichzeitig Themen wie die Flüchtlingsfrage oder das sich Abschließen vor der Außenwelt einer Lösung harren. In der Arbeit von Nika Radic, aktuell Stipendiatin der Villa Kamogawa, spielt das Verhältnis von Öffentlichem und Privatem eine wichtige Rolle. Ihr Gesprächspartner ist der Modedesigner Kosuke Tsumura, für den Kleidung das „Final Home“ ist.
 
Im zweiten Gespräch tauschen sich die Komponistin Brigitta Muntendorf und der Medienkünstler Akihiro Kubota über die Perspektiven heutiger Digitalität und ihrer gesellschaftlichen Implikationen aus. Wie kommt es, dass die „Sozialen Medien“, die doch eigentlich für mehr Verbindung und Gemeinsames sorgen könnten, die Kluft zwischen dem Menschen eher noch vergrößern? Haben konstruierte Existenzen wie „Hatsune Mik“ das Potential, die Grenzen bestehender künstlerischer Ausdrucksformen zu erweitern?
 
Im Anschluss an die Veranstaltung gibt es im Café Müller die Gelegenheit zu weiterem Austausch bei Getränken und Delikatessen aus Deutschland. Arbeiten der StipendiatInnen der Villa Kamogawa sind dabei auf verschiedenen Monitoren zu sehen.


„Das Öffentliche im Privaten“  
Nika Radic (Bildende Künstlerin)
Kosuke Tsumura (Modedesigner)
Tetsuya Ozaki (Moderator)

„Digitalität und gesellschaftliche Bedürfnisse“
Brigitta Muntendorf (Musikerin)
Akihiro Kubota (Medienkünstler)
Tetsuya Ozaki (Moderator)

Flyer: Creators@Kamogawa 1 (01.07.2017)
Flyer: Creators@Kamogawa 2 (01.07.2017)

Nika Radic Kosuke Tsumura
Brigitta Muntendorf, Akihiro Kubota Tetsuya Ozaki
Links zum Thema

Newsletter

Hier können Sie unseren Newsletter bestellen!

Anfahrt

Künstlerresidenz am Fluss Kamogawa