Sprache

Themen

        Tendenzen

        Online-Wörterbuch | © kid a - Fotolia.com

        Digital und nicht unbedingt kostenlos – die Zukunft der Wörterbücher

        Online-Wörterbücher haben viele Vorteile gegenüber dicken Papierwälzern. Aber kann es Qualitätsprodukte von Duden und Co. auf Dauer umsonst geben?Mehr ...
        In 14 Ländern wurden für die Studie fast 54.000 Schülerinnen und Schüler getestet. Foto: stockbroker © 123R

        Sprachenkenntnisse in der EU – eine Studie soll signifikante Verbesserungen anregen

        In 14 EU-Ländern wurde eine Erhebung über die Sprachenkenntnisse von Schülern durchgeführt. Dr. Michaela Perlmann-Balme fasst die Ergebnisse zusammen.Mehr ...
        Die Bedeutung von Fremdsprachenkenntnissen hat in der Arbeitswelt weiter zugenommen. Foto: dimmu © 123RF

        Entscheidend ist das Tätigkeitsprofil – Fremdsprachen am Arbeitsplatz

        Gute Fremdsprachenkenntnisse spielen am Arbeitsplatz zwar eine immer wichtigere Rolle, doch es gibt große Unterschiede.Mehr ...
        Etwa die Hälfte der rund 6.700 weltweit gesprochenen Sprachen ist vom Aussterben bedroht. Foto: Christian Wilkinson © iStockphoto

        Wettlauf gegen die Zeit – die Dokumentation bedrohter Sprachen

        Rund hundert bedrohte Sprachen wurden im Programm zur Dokumentation bedrohter Sprachen archiviert. Eine Basis auch für die Untersuchung gut erforschter Sprachen.Mehr ...
        Die Einsatzgebiete der Kommunikationstrainer reichen von Rhetorikseminaren bis hin zu interkultureller Kommunikation Foto: Steve Cole © iStockphoto

        Hinter den Wörtern – der Kommunikationstrainer

        Dieselbe Sprache und doch kein Verstehen? Kommunikationstrainer helfen, Botschaften richtig anzubringen, Missverständnisse zu vermeiden und Sensibilität für die Sprache zu entwickeln.Mehr ...
        Welche beruflichen Vorteile bringen Deutschkenntnisse? Foto: Kai Koehler © iStockphoto

        Karriere mit Deutsch

        Die deutsche Sprache soll in Europa wichtiger werden. Darum bietet das Goethe-Institut spezielle Sprachkurse für höhere Beamte aus europäischen Ländern. Wie sehen die Karrieren mit Deutsch aus? Ein Alumni-Treffen gibt Einblicke.Mehr ...
        Sprache als Beruf: Der Simultandolmetscher Copyright: istockphoto James Tutor

        Immer im Wortfluss: der Simultandolmetscher

        Gleichzeitig Zuhören und Sprechen in zwei verschiedenen Sprachen? Alltag für Simultandolmetscher. Ein Beruf, der höchste Ansprüche stellt.Mehr ...
        Viele Künstler arbeiten ganz entgegen den Trend mit ihren Dialekten. Foto: Diana Lundin © iStockphoto

        Dialekte in der deutschen Kulturszene

        Dialekte sind altmodisch und klingen ungebildet. Wer etwas erreichen will, muss Hochdeutsch sprechen – so eine verbreitete Meinung. Anders ist es in der Kulturszene. Dort wirken Dialekte authentisch und fördern die Komik.Mehr ...
        Die deutsche Sprache soll im Grundgesetz zu verankert werden. Foto: Andrea Haase © iStockphoto

        Pro und Kontra: Staatsziel Deutsch?

        Die Landessprache Deutschlands ist Deutsch – das ist klar. Nur steht es nicht im Grundgesetz. Das möchten einige Politiker gern ändern. Sprachwissenschaftler Dr. Holger Klatte und Edo Reents von der FAZ beziehen hier Stellung.Mehr ...

        Rubrik:

        Kalender
        Im Rahmen der wissenschaftlichen Konferenz „Sprache in der Wissenschaft: germanistische Einblicke“
        Vilnius
        Im Rahmen der wissenschaftlichen Konferenz „Sprache in der Wissenschaft: germanistische Einblicke“
        Vilnius

        Gesellschaft in Deutschland

        Artikel und Links zu ausgewählten Themen

        Mehrsprachigkeit – Sprachen ohne Grenzen

        Goethe-Institut
        Welche Wirkung hat Mehrsprachigkeit auf das politische, soziale, geistige und kulturelle Leben? Welchen Wert für Wirtschaft und Wissenschaft?