Charlotte Kerner

Charlotte Kerner: Blueprint © BeltzCharlotte Kerner: Blueprint © BeltzKerner, Charlotte
Koopia
Übersetzung: Andrus Simsel
Tallinn: Steamark, 2001
ISBN 9985924487
Originaltitel: Blueprint Blaupause
© Verlagsgruppe Beltz, Landsberg, 2010

Ein brandaktuelles Thema, der geklonte Mensch, steht im Zentrum dieses Bestsellers von Charlotte Kerner: Die hoch begabte Komponistin Iris leidet an einer unheilbaren Krankheit. Damit ihr Talent nicht mit ihr aus der Welt schwindet, lässt sie sich klonen. Iris und ihre Tochter Siri sind damit eineiige Zwillinge und zugleich Mutter und Kind. Als "Blueprint", als Kopie ihrer Mutter, lebt Siri ein vorgegebenes, vorgelebtes Leben. Wo genau verläuft die Grenze zwischen ihren Persönlichkeiten? Wer ist hier Ich und wer Du? Erst nach dem Tod der Mutter gelingt es Siri, zu sich selbst zu finden.

    Deutscher Jugendliteraturpreis

    Auszeichnung für herausragende Werke der Kinder- und Jugendliteratur, verliehen vom Arbeitskreis für Jugendliteratur e.V.

    Kinder- und Jugendliteratur

    Aktuelle deutschsprachige Kinder- und Jugendliteratur