Jürgen Habermas

Jürgen Habermas: Strukturwandel der Öffentlichkeit © Suhrkamp Jürgen Habermas: Strukturwandel der Öffentlichkeit © Suhrkamp Habermas, Jürgen
Avalikkuse struktuurimuutus: uurimused ühest kodanikuühiskonna kategooriast: eessõnaga 1990. aasta uusväljaandele
Übersetzung: Andres Luure
Tallinn: Kunst, 2001
ISBN 5899202777
Originaltitel: Strukturwandel der Öffentlichkeit. Untersuchungen zu einer Kategorie der bürgerlichen Gesellschaft
© Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main, 1990

"Aufgabe der vorliegenden Untersuchung ist die Analyse des Typus ´bürgerliche Öffentlichkeit`" Um dieser komplexen Aufgabe gerecht zu werden, integriert Habermas Aspekte aus soziologischen, ökonomischen, staatsrechtlichen, politologischen sowie sozial- und ideengeschichtlichen Untersuchungen. ´Bürgerliche Öffentlichkeit´ begreift er als eine epochaltypische Kategorie, die sich nicht aus der spezifischen Entwicklungsgeschichte der im europäischen Hochmittelalter entspringenden ´bürgerlichen Gesellschaft´ herauslösen läßt. ´Öffentlichkeit´ faßt er als eine historische Kategorie und zeigt beispielsweise, daß in einem präzisen Sinn etwa von ´öffentlicher Meinung´ erst im England des späten 17. und im Frankreich des 18. Jahrhunderts die Rede sein kann.

    Bücher, über die man spricht

    Empfehlungen aus Mittelosteuropa zu neuer deutschsprachiger Belletristik und Sachliteratur: „Bücher, über die man spricht“ stellt zwei Mal im Jahr Neuerscheinungen vor und vermittelt aktuelle Tendenzen.

    litrix.de: German literature online

    Portal zur Vermittlung deutscher Gegenwartsliteratur

    New Books in German

    Neue Titel auf dem deutschen Buchmarkt