Leander Petzholdt

Petzoldt, Leander Maagia: tekkelugu, maailmapilt, uskumused, rituaalid © C. H. Beck, 2011Petzoldt, Leander Maagia: tekkelugu, maailmapilt, uskumused, rituaalid © C. H. Beck, 2011Petzoldt, Leander
Maagia: tekkelugu, maailmapilt, uskumused, rituaalid
Übersetzung: Reet Hiiemäe
Tartu: Eesti Folkloori Instituut; Eesti Kirjandusmuuseumi Teaduskirjastus, 2015
ISBN 9789985981238
Originaltitel: Magie: Weltbild, Praktiken, Rituale
© C. H. Beck, 2011

Leander Petzoldt stellt in diesem Buch die Prinzipien des magischen Weltbilds dar und entfaltet die zwei großen Entwicklungslinien in der Geschichte der abendländischen Magie, deren Wirkungen bis in die Neuzeit zu verfolgen sind: die zauberisch-dämonologische Tradition mit Spiritismus und Okkultismus sowie die magisch-naturphilosophische Tradition, die über die Alchemie zu den modernen Naturwissenschaften führt. Er erläutert die wichtigsten magischen Werke und Zauberbücher und führt in magische Praktiken und zauberische Rituale ein. Zum Schluss wirft er einen Blick auf die Alltagsmagie unserer Tage, die – oft nur halbernst betrieben – manchmal zum Religionsersatz geworden ist.

    Bücher, über die man spricht

    Was ist neu erschienen auf dem deutschen Buchmarkt? Vorgestellt mit Rezensionen aus der deutschsprachigen Presse

    litrix.de: German literature online

    Portal zur Vermittlung deutscher Gegenwartsliteratur

    New Books in German

    Neue Titel auf dem deutschen Buchmarkt