Biografie


Geboren am 18. Mai 1944 in Wertach/Allgäu
Gestorben am 14. Dezember 2001 in Norfolk/England


1966 nach dem Studium der Literaturwissenschaft Erwerb einer Licence in Literaturwissenschaft in der französischsprachigen Schweiz

1966 - 1970 Aufenthalt in der Schweiz und in England; Lehrtätigkeit in St. Gallen und in Manchester

1970 Professur für europäische Literatur an der Universität in Norwich

1980 Beginn der schriftstellerischen Tätigkeit

1991 Fedor-Malchow-Lyrikpreis; Berliner Literaturpreis; Johannes Brobowski Medaille; Preis der Literatur Nord

1996 Nominierung für den europäischen Literaturpreis

1997 Mörike-Preis; Wingate Preis for Fiction; Heinrich-Böll-Preis

2000 Heinrich-Heine-Preis der Stadt Düsseldorf; Joseph-Breitbach-Preis

2001 Literaturpreis des National Book Critics Circle

2002 Bremer Literaturpreis der Rudolf-Alexander-Schröder-Stiftung