James Krüss

James Krüss: Timm Thaler oder das verkaufte Lachen © Verlag Friedrich OetingerJames Krüss: Timm Thaler oder das verkaufte Lachen © Verlag Friedrich OetingerKrüss, James; Ende, Michael
Tims Tālers jeb Pārdotie smiekli/ Momo
Übersetzung: Zigrīda Plaka und Alīna Grīnberga
Rīga: Rasa, 2001
ISBN 9984717178
Originaltitel: Timm Thaler oder das verkaufte Lachen/ Momo
© Verlag Friedrich Oetinger, Hamburg 2006

Vom Lachen, vom Teufel und einem unglaublichen Handel
Timm Thalers wunderbares Lachen steckt alle an. Doch er verkauft es an den geheimnisvollen Baron Lefeut, der ihm dafür viel Geld verspricht: Der Baron erhält Timms Lachen, und Timm gewinnt ab jetzt jede Wette. Bald aber merkt Timm, dass ein Mensch ohne Lachen kein richtiger Mensch ist - gleich, wie viel Reichtum er anhäuft. Timm schmiedet einen Plan, wie er sein Lachen zurück erobern kann. Lefeut ist nicht leicht zu überlisten, aber Timm gibt nicht auf …

Weltbestseller, Klassiker, Kultbuch.
Momo lebt am Rande einer Großstadt in den Ruinen eines Amphitheaters. Sie besitzt nichts als das, was sie findet oder was man ihr schenkt, und eine außergewöhnliche Gabe: Sie hat immer Zeit und ist eine wunderbare Zuhörerin. Eines Tages treten die grauen Herren auf den Plan. Sie haben es auf die kostbare Lebenszeit der Menschen abgesehen und Momo ist die Einzige, die ihnen noch Einhalt gebieten kann ...

    Bücher, über die man spricht

    Was ist neu erschienen auf dem deutschen Buchmarkt? Vorgestellt mit Rezensionen aus der deutschsprachigen Presse

    New Books in German

    Neue Titel auf dem deutschen Buchmarkt

    litrix.de: German literature online

    Portal zur Vermittlung deutscher Gegenwartsliteratur