Wilhelm Schmid

Wilhelm Schmid: Skaista dzīve? Ievads dzīves mākslā © Zvaigzne ABCWilhelm Schmid: Skaista dzīve? Ievads dzīves mākslā © Zvaigzne ABCSchmid, Wilhelm
Skaista dzīve? Ievads dzīves mākslā
Übersetzung: Igors Šuvajevs
Rīga: Zvaigzne ABC, 2001
ISBN 998422094X
Originaltitel: Schönes Leben? Einführung in die Lebenskunst
© Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main, 2004

Lebenskunst? Das Zeichen des modernen Lebens ist die fehlende Lebenskunst, denn dazu hat es der Moderne zu sehr an Muße gefehlt. Statt diesen Zustand tränenreich zu beweinen, geht es hier um die Arbeit an einer neuen Lebenskunst - für die Kultur einer anderen Moderne. Die Philosophie kann dazu einen Beitrag leisten, wenn sie ihren traditionellen Bezug zur Kunst, das Leben zu meistern, wieder entdeckt. (…) Das Buch bietet eine Exkursion in den Raum der Philosophie, in dem Frage nach dem Leben gestellt werden kann, um die Antwort zu suchen, die das Lebenkönnen wieder ermöglicht. Dazu dient das Nachdenken über den Umgang mit Gewohnheiten, Lüsten, Schmerzen, Zeit und Tod, über Künste der Ironie, des "Negativdenkens", der Gelassenheit und eines ökologischen Lebensstils, der auf die entscheidende Herausforderung der Zeit zu antworten vermag.

    Bücher, über die man spricht

    Was ist neu erschienen auf dem deutschen Buchmarkt? Vorgestellt mit Rezensionen aus der deutschsprachigen Presse

    New Books in German

    Neue Titel auf dem deutschen Buchmarkt

    litrix.de: German literature online

    Portal zur Vermittlung deutscher Gegenwartsliteratur