Kristine Wolfarth

Kristine Wohlfahrt: Rīgas Latviešu biedrība un latviešu nacionālā kustība no 1868. līdz 1905. gadam © LU Akadēmiskais apgāds   Kristine Wohlfahrt: Rīgas Latviešu biedrība un latviešu nacionālā kustība no 1868. līdz 1905. gadam © LU Akadēmiskais apgāds   Wohlfahrt, Kristine
Rīgas Latviešu biedrība un latviešu nacionālā kustība no 1868. līdz 1905. gadam
Übersetzung der Autorin
Rīga: LU Akadēmiskais apgāds, 2009
ISBN 9771406051101
Originaltitel: Der Rigaer Letten Verein und die lettische Nationalbewegung von 1868 bis 1905
© Herder-Institut, Marburg, 2006

 gefördert durch das Goethe-Institut


Der 1868 gegründete Rigaer Letten Verein bildete bis zur Revolution von 1905 den Mittelpunkt der lettischen nationalen Bewegung. Seine Geschichte zeigt eindrucksvoll, daß auch die nationale Bewegung der Letten keineswegs spontan entstand, sondern das Ergebnis beharrlicher "konstruktiver" Arbeit nationaler Aktivisten war, welche die Letten, die Mitte des 19. Jahrhunderts in den von einer deutschen Elite dominierten russischen Ostseeprovinzen noch fast ausschließlich dem Bauernstand angehörten, zu einer modernen Nation mit eigener Hochkultur, vollständiger Sozialstruktur und politischer Autonomie heranbilden wollten. Gestützt auf das lange Zeit unzugängliche Archiv des Vereins werden hier erstmals seine Bemühungen um die Konstruktion einer lettischen nationalen Identität und um politische und wirtschaftliche Reformen zugunsten der Letten, vor allem aber seine Förderung der lettischen Schriftsprache, der Literatur, des Theaters, der Musik, der Sicherung des ethnographischen Erbes und der Ansätze zu einer Nationalgeschichte detailliert vorgestellt und im Lichte neuester Forschungsansätze analysiert.

    Bücher, über die man spricht

    Was ist neu erschienen auf dem deutschen Buchmarkt? Vorgestellt mit Rezensionen aus der deutschsprachigen Presse

    New Books in German

    Neue Titel auf dem deutschen Buchmarkt

    litrix.de: German literature online

    Portal zur Vermittlung deutscher Gegenwartsliteratur