Leseförderung in Zentralamerika, Mexiko und der Karibik

(c) Libros para Niños (c) Libros para Niños (c) Libros para Niños (c) Libros para Niños

Leseförderung in Zentralamerika, Mexiko und der Karibik

Lese- und Informationskompetenzen tragen erheblich dazu bei, Horizonte zu eröffnen und Chancen zu verbessern. Diese Plattform ermöglicht und intensiviert den besseren Austausch zwischen den Akteuren. Informieren Sie sich über die Situation in den einzelnen Ländern, lernen Sie Aktivitäten zur Leseförderung kennen und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit uns. » Mehr ...

      Aus der Szene

      Digitale Lektüre und Onlinequellen

      Die Geschichte der Literatur ist auch die Geschichte vom Inhalt und von der Form. Wie verändert der Träger seinen Inhalt? Ein Beitrag von Adolfo Córdova. Mehr...

      Aus der Szene

      Kooperationsnetze der Leseförderung

      Im November 2015 trafen sich in Mexiko-Stadt die Mitglieder der Arbeitsgruppe RedLee. Ein Bericht von Freddy Aguilar Reyes Mehr...

      Aus der Szene

      Leseförderung, Gespräche und Zusammenarbeit

      Warum ist es so wichtig Geschichten für die Leseförderung konservieren, verstehen und erzählen zu können? Ein Videobeitrag von Janna Degener Mehr …

      Im Gespräch mit

      Was Anna sagt: Anatarambana blog

      Eine halbe Million Menschen wollen lesen, was Anna über die Kinder- und Jugendbuchwelt denkt und was sie mit Humor, Scharfsinn und Vertrautheit über die Akteure sagt. Ein Interview von Adolfo Córdova. Mehr …

      Weitere Artikel zur Leseförderung in den Ländern Zentralamerikas, der Karibik und Mexiko »