Leserezepte

Leserezepte

Unsere Datenbank beinhaltet Leserezepte unterschiedlicher Formate für verschiedene Altersgruppen. Sie können die Auswahl durch diverse Filterkriterien eingrenzen.

Büchertausch

Evelyn Ugalde, Club de Libros

Format:
Tauschbörse

Altersgruppe:
10-14 JahreJugendliche ab 15Erwachsene

Zielgruppe:
Publikum allgemein

Veranstalter:
BibliothekenSchulenKulturzentren

Land:
Costa Rica

Büchertausch

Jedem Leser sein Buch

Evelyn Ugalde, Club de Libros, Costa Rica
Mail Symbol eugalde@clubdelibros.com

Der Tauschhandel ist eine alte Tradition in Kulturgemeinschaften, bei dem ohne Geld Objekte getauscht werden können; man tauscht Bücher, die man besitzt, aber nicht mehr braucht gegen Bücher, die man lesen möchte.

Auf diese Weise zirkulieren gebrauchte Bücher, die nicht mehr gelesen werden (darunter auch solche, die vergriffen sind und nicht mehr über den Buchhandel zu erwerben sind). Durch die Weitergabe von Leserhand zu Leserhand wird ein Gedankenaustausch, Gespräch und die Kommentierung zu den Inhalten der Bücher gefördert.

Ablaufplan

Vorbereitung:
  • Koordination und Kontakt mit Personen und Institutionen, die teilnehmen möchten und ihre persönliche Bibliothek zur Verfügung stellen
  • Organisation der Öffentlichkeitsarbeit/Bewerbung des Büchertauschs in der entsprechenden Gemeinschaft, wo der Büchertausch stattfinden soll
  • Auswahl der Bücher unter Beachtung, wo der Büchertausch stattfindet und welche Personen wahrscheinlich daran teilnehmen (Personen, die direkt darüber informiert sind und solche, die zufällig vorbeikommen)
Durchführung:
  • Aufstellung der Bücher, die bekannteren und neueren vorn, um Aufmerksamkeit zu erregen und Personen anzuziehen, die älteren nach hinten. Sobald der Büchertausch beginnt, werden die Bücher nach freier Wahl oder Zufallsprinzip auf dem Tisch arrangiert.
  • Mit den Personen, die sich dem Tisch nähern ins Gespräch kommen und Tipps je nach Vorlieben und Interessen geben.
  • Bücher, die zum Verkauf stehen, für einen kleinen Preis anbieten.
  • Bei Zusammenarbeit mit Institutionen und Einrichtungen können diese für den Transport und ggf. auch für die Verpflegung der Standbetreuung/Besucher sorgen.

Benötigte Materialien

  • ein großer Tisch
  • zwei Stühle
  • Koffer, Boxen etc. zum Transport der Bücher
  • Auswahl an Büchern zum Tausch: Kinderbücher, Geschichten, Nützliches, Romane, Abenteuerbücher(Kinder und Jugendliche)
  • Werbe- und Infomaterial (Plakate, Flyer, Anzeigen in Sozialen Netzwerken, etc.)