Büchertisch

Wingston González: Miss muñecas vudu

MISS MUÑECAS VUDU

3|

Deep Seilent Compliet ist

I

animalische Glokke Babel
das Blut ist Belag des Spiegels
             Glokke; und Tsebras
Tsebras, Kinder; ich bin, Herrschaften, ein Tsebrahirte; auch fon Wollken
             Kunpel
Arbeitskittel, bin, ein Tsebradieb
erheebe die Hand Lewiathan, nimmm
Jesus den Christus als Herrn und Erlöhser, sagt eine dumme Gans
der Harnisch, der von allem Übel die Sünde befreit

täntseln wir
dieses Leben, ja, Amaisen

gnostische Glokkn; dance to walk! walk to dance! lets go! Immer zu schpet, der Ängel des Herrn, Herrschaften, kündigte Maria an und empfing eine Strafe
Glokke, Babylon ist von der Mauer bis zum Überphluss:
7 Runnden drehte das Volk Gottes
um des Teufels letster Finger zu sein, um geretted zu werden, für den
             Rink des Ziegenbocks
                          Begräbnis: ins Dorf geht man tanzent
Tropen

Depp silent komplett, Sprachen des Son
»rette meine Seele mit dem Gedanken – dieses Lieht ist eine Lüge –«

meine Leute täik fire und
sind noch gestörter als das Volk Gottes
das an der Mauer von Jerichoh für Touristen tanzt

JA

II

ja, ja, ja, lacht das Mädchen, auch noch mit ihrem Snow Cone
meine Worte haben keine Tiife, aha
          meine Worte sind Oberfleche
          meine Worte sind
          die miesesten Kinderlein von Gott
          meine Worte sind
          dem Judas seine Brüste
          meine Worte Son
          Zuckervatte, die auf das Lieht des Sommerß fälld
          meine Worte sind
aber sind nicht mehr als das
als die Elisa, die scharf drauf ist, Henri James zu verdräschen
und ihm dann hinterherzurennen, aha
dem mickrigsten Lichd hinterher
ohne Türkontrollen ohne Baifall
zur rechten die linnke Magdalena
und stille Sternenbanner
um daraus einen perfekten Mythos zu stricken
sagte er, selig die schwarzen Puppen
          das Paralelogramm
der Dichtung ist eine Fars
                   Lüge
                              Manbo

sagte, ich war kein Könich mer, ich bin nicht mer Könich
ich wärde nicht mer der Könich sein; weder der Comarcas, noch des Nichtz
ich bin nicht mer Charles Mingus, der Isabels Täible Dans spielt;
keine Winkelmesser, keine zaitgenössische Kunst

wenn du sie
           zaitgenössischnennst
kannn man die Zukunft nicht als
           Grap
Verbrechermeer
Feuerstein bezeichnen
           (Feuer, klar, erläuchte meine Loite)

JA

III

und dem Feuer das Feuer
am Tag nach Morgen

und Feuer das Zaitgenössische
der Steine, dessen was commt, Rebelljon
Atjektif der Geschosse, des Geschrais
in seiner Metamohrfose zum Werb

nach Morgen, nach dem Vrühstück
nenne nichts zaitgenössisch

die Gegenwart
            ruft die Fliegen herbei, nichts
ist sicher Mädel,
nichts geblendet, syntaktische Zerstörung
der Erinnerung, Morena, die Ratten
dass die Dichtung Lüge ist, ja, Hoichelei

mehr als einfältig, als enärgisch
erhohben sie über Timbales Flaggen, meine Leute
            wissen
für dieses Süstem die Scheiße, sagen sie
»sehlig der, der dieses Liriqueo hört«

rennt dem Brot und seiner Heftigkeit hinterher
und vom Brot, zu Haus Meer Baum, weißglühend
            dies, Mami für diese Bande
            die Worte
für Kerle, wie Guillén den Bösen
wie die rasselnden Maracas
wo ein Traum im Vogueing getanzt wirt
wo heilig, heilig ist der Herr. für sie
ist heilig nur er

für die Bietniks, die Runden um die Spirale
des Tsentrums des Atlantiks drehen

in der Liebe findet ihr euren Eccess, meine Leute
           und
                       Schnitt/



(oder lereru Bungiu)

ich sage nicht dass nicht, Mädel. das ist die Gehschichte des Volks der Garínagu. Schmetterling Roboterunheil Flamenco-Schwarze Steinbecken karibischer Himmel das geläufigste Wort der Welt sagen. der Cadejo auf der Spitze die Senke des Salzes und in ihr die Schiffe. Señores. der Lärm eines Elefanten. die Schoner. Yurumein mehr als Erinnerung Angst Wunde Mädchen in Mehl gekleidet Krieger. Wanaragua. diese Sprache steht für den anderen. Übersetsung: Señores. ich sage nicht Feuer und aus den Büchern kriecht die Unterwerfung. wer wird können. wer wird verbrennen. das Unheil der Elfenbeinkaste der schwarzen Sklawen des Meeres. den Horitsont sehen ist die Raihen sehen. Froindschaft sehen. dorthin sehen sich in Ketten zu fügen. Macheten und Blut. außerdem. weiße barbarische Münder und die Lethargie der Geschichte. Yurumein. die jungen Bürokraten schauen nur tsu Boden. nur tsur Angst. dort wo keine Wurtseln sind. dort nicht. da gibt es nichts. dort wo der Zeuge ist und seine Nägel ins heilenden Feuer des azurblauen Karibikhimmels krallt. dort wo die Gespenster sind die mich verleugnen. aber nicht die Wurtseln. die Wurtseln nicht Señores. daraus, aus Wasser und dem Cadejo. Der verfluchte Cadejo Sister. Der verfluchte Cadejo. Señores: der Anfank. ich ging von den Algen aus. mosu wonigirunei warerun mama garifuna Baudelaire niraü mama garifuna mua mama garifuna duna ani/frei kühn in einer Taverne voller jungfreulicher Sirenen. geh hinauf hinauf hinauf Buyei: Schamane Hexer Bestie Prophet Loa Petro Kongo schwarze Puppe dies ist der Postkasten des Antichristen. (immer mit der Ruhe. wer nicht mehr passt der flucht). der Geächtete ist ein schwarzer entwurtselter Mann. wer mag das sagen frage ich und war Rauch Manna dann die Kerzen die wir vor dem Altar anzündeten. Señores. das ist die Gehschichte des Volks der Garínagu. beschütze mich gesegnete Mutter des Büßers. das, Sister, ist nicht die Gehschichte des Volks der Garínagu. die der Schoner über dem Stein über der Haut über dem Horitsont des waißen Mannes. verleugnen. Yurumein. „Africa is a foreing place“. Leroi. das Schwert rettet die Vernunft: Señores. der Soon aus dem Leib heißt Adam. Adam González. „der Mensch ist allain vor dem von Gott erträumten Lichd“. ein leichter Sarduy. leichter als das Meer und sich dieser Laichtigkeit bewusst ist er eine schwäre Brücke. die Orchidee aus Aisen verändert mein Leben. meine schwarze Rede; als der Tag anbrach war es tot zwischen den Strahlen das Gädicht. gesegnet der schwarze Umhang des Büßers. gesegnet der heilige Hintern von Satuyé. ellf Uhr, Mama; die Touristen wollen Palmen. elf Unzen. sie wollen Schwarze im Bikini und eine Stimme die ihnen sagt dein Geld die ihnen sagt deine Liebe die ihnen sagt was auch immer bei fümfzig für ainmal. Dance Hall oder Reggaeton. Barock oder Reggaeton. Dichtkunst oder die animalische Geschichte des Volks der Garínagu. der Gott braucht ein Volk ohne Nahbel. eines das übers Wasser geht ins Elend eines das der touristischste Farbtupfer einer geplünderten Stadt ist. ein Freestyle so wie dieses manische Liet. das ist der Nabel. das ist die Idee. der Liebesbeweis mit einem Song von Tego im Hintergrund. wer kommt. Ich ritze in alle Bäume. sie wollen nicht erfahren dass Haiti in Amerika ein Vaterland ist. wer kommt. fuck you. Ich beklage mich. Ich beklage mich. manchmal auf Partys beiße ich mich und tanze nicht. Ich beklage mich. wie eine Droge der Körper verteilt auf die Knorpel des Kindes das aus der Ferne den Eccess betrachtet. gottlose Landschaften. sie sind keine Engel aus Äthiopien, wollen einen Rasta-Jungen, der einen Mythos besingt, einen Stern und ein Glas Giffiti
                 no vudú please
                 no chugú please
                 no palo mayombe
                 no garínagu please

nicht. nicht. nicht. mich sprengt die Macht. das Thema. eisiger Rat der Männer verleugnet mich: mama garífuna buguya. du bist nicht Soon des Mänschen. mama garífuna buguya.


Glossar:

Garifuna – Angehöriger der Garinagu oder Name der Sprache
Garinagu – Volk der Garífuna-Sprechenden
lereru Bungiu – Wort Gottes
Cadejo – eine fanstastische Tier, das die Betrunkenen nachts nach Hause führt
Yurumein – Isla de Yurumein
Wanaragua – Tanz, mit dem die Kämpfe der Garínagu gegen die europäischen Invasoren der Insel Yurumein erinnert werden
mosu wonigirunei warerun mama garifuna Baudelaire niraü mama garifuna mua mama garifuna duna ani – wir müssen die Sprache bewahren, Baudelaire ist nicht garífuna, mein Sohn. Die Erde ist nicht garifuna, das Wasser ist nicht garifuna und
Buyei – der Priester in der Garifuna-Religion
Loa Petro – Geist im haitianischen Voodoo-Kult
Satuyé – Joseph Satuyé, Anführer der Rebellion gegen die britische Kolonialregierung auf der Insel
San Vicente 1975
Sarduy – Severo Sarduy ein kubanischer Dichter und Dramaturg
Unze – altes deutsches Wort für Jaguar ([pantera] onca im Original)
Giffiti – alkoholische Getränk der Garifuna
chugú – Ein garifuna-Ritual des Totenkult, das zwischen zwei und drei Tagen dauert
palo mayombe – Eine Spielart der afroamerikanischen Kulte
mama garífuna buguya – Du bist kein Garifuna wie er sein sollte (matrilineare Abstammung, die Mutter muss Garifuna sein)

Übersetzung: Timo Berger

Aus dem Gedichtband "Miss Muñecas vudu" (Editorial Germinal, San José. 2013).

    Zum Autor

    Es gibt diese Momente, in denen die Magie von der Bühne überspringt: Im Jazz bei Charly Parker oder Charles Mingus mit ihren grandiosen Improvisationen, im Theater, wenn Schauspielern das Publikum vergessen lassen, dass sie nur in einer Vorstellung sitzen. Auch einigen Schriftstellern gelingt in ihren Texte eine ähnliche Ausdruckskraft. Einer von ihnen ist Wingston González. Mehr...

    Service