Cornelia Franz

© Christian Anhalt
1956 in Hamburg geboren, Franz absolvierte ein Studium der Germanistik und Amerikanistik sowie eine Ausbildung zur Verlagsbuchhändlerin. Nach einer Tätigkeit als Verlagslektorin für Reiseführer und Kunstbücher ist sie seit 1993 Autorin.
Franz veröffentlichte seither vornehmlich Kinder- und Jugendbücher, aber auch Reiseführer und Romane für ein erwachsenes Lesepublikum.
Cornelia Franz ist Teil des Autorinnenkollektivs Lia Norden (zusammen mit Sylvia Heinlein, Katja Reider und früher Hilke Rosenboom)Mehr ...

Buchtitel

Egal, was morgen ist

Wer ist dieser fremde Junge, der Jamila eines Abends das Fahrrad stielt? Jamila weiß nichts über John, außer dass er auf der Flucht zu sein scheint und dass sie sich in seiner Nähe unglaublich wohlfühlt. Deshalb begleitet sie ihn auf einem nicht enden wollenden Streifzug durch die Stadt. Eine gefährliche Nacht wartet auf sie, deren Ausgang ungewiss ist. Doch für Jamila ist klar: Sie wird zu John halten, ganz egal, was morgen ist!

Didaktisierungsvorschlag

Didaktisierung zum Buch "Egal was morgen ist" von Cornelia Franz, erstellt durch Kerstin Lorenz und Kees van Eunen

Download Symbol Didaktisierung (PDF, 2446 KB)

    Bücherkoffer

    Schulen können bei uns Bücherkoffer und Klassensätze ausleihen