If I can make it there

If I can make it there. Was die Städte versprechen

Lech RowińskiInternationale Vortragsreihe in Berlin und Warschau


In Abendvorträgen zwischen März und Juli 2010 in Berlin und Warschau und im Oktober und November in Mumbai wird die Frage des Glücks im urbanen Kontext untersucht. Kulturanthropologen, Stadtforscher und Architekten beleuchten die Ideologie der Glückssuche und ihre realen Effekte. Am Beispiel einzelner Städte (Warschau, Berlin, Neapel, Bukarest, Las Vegas, Mumbai und andere) eröffnen sich Zusammenhänge von Migration, Tourismus, Stadtplanung und Architektur. Die Verheißungen der Stadt gehen über das Private hinaus und strukturieren Gesellschaft. Sie sind daher ein Schlüssel zum Verständnis unseres Zusammenlebens.

Konzeption: Stefanie Peter

Link SymbolVorträge in Mumbai

Link SymbolVorträge in Berlin

Link SymbolVorträge in Warschau
Links zum Thema