Veranstaltungen

Cinema Filistin

Fotoserie auf Tournee

Fotoserie
08.10. - 28.02.2015
Jerusalem, Bethlehem, Gaza & Ramallah
+97222981922
ahmed.qatamesh@ramallah.goethe.org
Julius Matuschik
In den 1950er und 60er Jahren gab es in jeder größeren Stadt der Palästinensischen Gebiete mehrere Kinos. Mit Beginn der ersten Intifada verschlossen sie ihre Türen. Mit der zweiten Intifada schien der Untergang vieler Kinos in der Westbank besiegelt. Nur einige wenige haben es geschafft die Kinokultur in Palästina wieder aufleben zu lassen.
 
Fotograph Julius Matuschik dokumentiert in seiner Serie „Cinema Filistin“ die letzten erhaltenen Kinosäle.

Folgt der Eröffnung in Ramallah eine Q&A mit Hannah Attallah (Film Lab Palestine).
 
Biographie Julius Matuschik:
Julius Matuschik wurde 1986 in Radolfzell am Bodensee geboren. Nach einer Ausbildung zum fototechnischen Assistenten begann er 2009 an der Hochschule Hannover Fotojournalismus und Dokumentarfotografie zu studieren.

Weitere Termine:

Jenin
Cinema Jenin
8. Oktober 2014

Nablus
Institut Francais de Naplouse
10. November 2014


Jerusalem 
Willy Brandt Center

7. Januar 2015

Ramallah
French-German Cultural Center
22. February 2015




 
Links zum Thema