Grenzgänger

Foto: (CC0) ichBZK, pixabay.com

Konsum „auf deutsche Art"

Im Allgemeinen hat man den Eindruck, dass man sich in Deutschland beim Konsum nur auf das wirklich Notwendige beschränkt. Außerdem verschulden sich die Deutschen nicht gerne und zahlen fast immer in bar.Mehr ...
© Marina Hader

Portugal in Freiburg – Interview mit Olivia Maria Pereira

Olivia Maria Pereira stammt aus dem Alentejo und führt zusammen mit ihrem Mann das Lebensmittelgeschäft Casa Portugal in Freiburg, wo sie vor allem portugiesische, aber auch spanische und brasilianische Spezialitäten verkauft.Mehr ...
© Marina Hader

Der FC Portugiesen in Freiburg

„Anda, chuta!“ klingt es aus dem Fanblock der Heimmannschaft, und bei dem strahlendem Sonnenschein könnte man für einen Moment meinen, auf einem Fußballplatz in Portugal zu stehen und nicht in Freiburg im Schwarzwald.Mehr ...
© Emanuel Cardoso

Portugal in Freiburg – Interview mit Emanuel Cardoso

Emanuel Cardoso, 26, stammt aus Portugal und wohnt seit Juli 2014 in Freiburg im Breisgau. Dort hat er am Goethe-Institut Deutsch gelernt und im März 2015 die C1-Prüfung bestanden. Seit Januar 2016 macht er am Herzzentrum in Bad Krozingen nun seine Facharztausbildung zum Kardiologen.Mehr ...
© Jonathan Date

Sprachbarrieren

Wer sich ein neues Leben in einem fremden Land aufbaut und die Landessprache (noch) nicht beherrscht, lässt sich auf ein Abenteuer ein...Mehr ...
© Os Quasilusos

Portugal in Freiburg – Interview mit Elisa Tavares

Elisa Tavares stammt aus Lissabon und hat dort und in Freiburg Lusitanistik, Germanistik und Übersetzung Portugiesisch – Deutsch studiert. Während ihres Erasmus-Semesters in Freiburg lernte sie das Theaterprojekt der Uni, „Os Quasilusos“, kennen. Die Quasilusos führen Theaterstücke auf Portugiesisch auf und mitmachen kann jeder, der gerne Portugiesisch spricht, ob Portugiesischlerner oder Muttersprachler.Mehr ...
© Jonas Zink

Freiburg – Ort der Legenden

Jedes Jahr fahren viele ausländische Studenten nach Deutschland, um dort einen Sprachkurs zu absolvieren. Natürlich erkundet man gemeinsam die Sehenswürdigkeiten, aber abgesehen von denen, wo hält man sich in der freien Zeit sonst so auf?Mehr ...
International beliebt sind vor allem die bayerische Küche und Tradition | Foto (Ausschnitt): © Jeanette Dietl - Fotolia.com

Bratwurst und Pfefferkuchen – So schmeckt Deutschland in der Welt

Ob Eisbein in Südafrika oder Knödel in Thailand – deutsche Küche ist auf allen Kontinenten zu finden. Die Repräsentation des kulinarischen Deutschland beschränkt sich allerdings auf wenige Spezialitäten.Mehr ...
Foto: (CC0 1.0) The Ujulala, pixabay.com

In die Sauna: Mit oder ohne Badekleidung?

In die Sauna zu gehen ist in ganz Europa verbreitet, besonders aber in Deutschland und den skandinavischen Ländern. Hier begeben sich besonders viele Leute in die mit heißem Dampf gefüllten Räume, und wenn niedrige Temperaturen Einzug halten, sind es umso mehr.Mehr ...
Foto- (CC BY 2.0) http-//www.wikimedia.org/, flickr.com

Deutschland, das FKK-Paradies

Im Sommer sieht man überall in Deutschland eine ganze Masse an Menschen, die die Sonne an Stränden, Seen, Flüssen und in Parks genießen, und die nur mit einer Sonnenbrille bekleidet sind.Mehr ...
© João Ventura

Auch in Deutschland ist nicht alles perfekt

Ich weiß nicht, ob es stimmt, aber ich denke gern, dass ich der deutscheste Portugiese aller Zeiten bin. Dennoch habe ich meinen kritischen Blick nicht verloren und nach gut 14 Deutschlandaufenthalten gibt es immer noch einige Dinge, die mich ungemein stören...Mehr ...
© Jana Hermsen

Casa Algarve – ein Stückchen Portugal in Wiesbaden

Mal wieder stolpere ich beim Spazierengehen über etwas Unerwartetes: Ein vertrautes und gleichzeitig fremdes Gefühl kommt in mir auf, während ich das Schild vorm Eingang meiner Entdeckung lese: „Casa Algarve, Portugiesische Spezialitäten – heute geöffnet“.Mehr ...
© Alexandra Faust

Bedienen Sie sich selbst
(und vergessen Sie nicht zu bezahlen...)

Der Einzug des Frühlings in Deutschland ist eines der Ereignisse, das bei den hier lebenden Südeuropäern besonders große Glücksgefühle auslöst, denn nach langen, kalten Monaten steigen die Temperaturen endlich – man spürt die Sonnenstrahlen wieder auf der Haut.Mehr ...
jarmoluk: https://pixabay.com/de/der-ball-stadion-fußball-488700/

Nebenwirkungen

Meine Begeisterung für Fußball begann, als ich nach Deutschland auswanderte.Mehr ...
© Alexandra Faust

Regel für den guten Gast: Schuhe aus

Wenige Gepflogenheiten überraschen einen Südländer in Deutschland so sehr wie die Gepflogenheit, ein Haus zu betreten und die Schuhe ausziehen zu müssen.Mehr ...
Foto: (CC0 1.0), pixabay.com/

Wandern, eine Leidenschaft im Süden Deutschlands

Bayern, umgeben von traumhafte Naturlandschaften, lädt zu einer Aktivität ein, nach der hiesige Sportliebhaber verrückt sind: einen Ausflug machen oder, wie man im Deutschen sagt, „wandern“.Mehr ...
© Gudrun Bartels

„Meine“ Tierwelt in den Bergen von Monchique

Die Vielzahl der Tiere hier überwältigt mich immer wieder aufs Neue und so möchte ich hier einen Tag für euch Revue passieren lassen.Mehr ...
© Marina Hader

Willkommen in Deutschland

Damit du dich schnell in Deutschland wohl und zu Hause fühlst, habe ich hier ein paar Ideen und Tipps zusammengestellt, die dir den Start erleichtern sollen.Mehr ...
© Daniel Lopes

Ein kleines Stück Portugal in Düsseldorf

Wenige Schritte von der U-Bahn-Station Kettwiger Straße entfernt entdecke ich den Eingang des Restaurants. Ich trete ein und habe sofort das Gefühl, in einem Restaurant in Portugal zu sein.Mehr ...
© Johanne Peito

Ein Roadtrip durch die Wüste Portugals

Eigentlich bin ich ein Stadtmensch. Doch ab und an brauche selbst ich mal Abstand vom Menschengetümmel: Dann fahre ich am liebsten für ein paar Tage ins Hinterland Portugals, um dort die Natur und ihre Stille zu genießen.Mehr ...
© Daniel Lopes

Integration ist doch gar nicht so schwierig

Sich zu integrieren und integriert zu werden ist das Hauptziel eines jeden, der beschließt, in einem anderen Land zu leben. Manchmal kann der Weg zur Integration sehr hart sein und es ist wichtig, dass man nie aufgibt.Mehr ...
© Johanne Peito

Glamour gegen Gemütlichkeit – Großstädte im Konkurrenzkampf

Ich habe mich neu verliebt. In eine Stadt. Und diese Stadt heißt Lissabon.
Aber pssst – verratet mich nicht!Mehr ...
© Johanne Peito

Simpel, aber köstlich – Das portugiesische Essen

Ich liebe zwar Würstchen mit Sauerkraut, doch für mich gibt es nichts Besseres als eine frisch gegrillte Dorade oder ein paar saftige Rojões aus dem Ofen meiner portugiesischen Großmutter.Mehr ...
© Johanne Peito

Um café, se faz favor! – Kaffeekultur in Portugal

Sowohl in Portugal als auch in Deutschland fühle ich mich zu Hause und so kann ich nicht sagen, welches der beiden Länder ich mehr liebe. Doch in einer Sache sehe ich Portugal ganz klar vorn: Der Kaffee ist besser!Mehr ...
© Franziska Mollitor

Eine Liebeserklärung an Pastéis und wehe irgendjemand sagt hier „Natas“ dazu!

Wie lernt man eine Kultur besser kennen, als durch ihre traditionellen Gerichte?Mehr ...
Madeleine Schade / www.jugendfotos.de

Liebe auf Distanz

Frisch verliebt? Glückwunsch! Doch was tun, wenn der Andere tausend Kilometer weit weg wohnt und zudem eine andere Sprache spricht? Wie es sich anfühlt, eine Beziehung über die Ozeane zu führen, wissen Emily aus Amerika und Caro aus Deutschland nur zu gut. Ihre nicht ganz alltäglichen Liebesgeschichten erzählen sie hier.Mehr ...
© Raquel Magalhães

Das Studentenleben - überall auf der Welt das Gleiche?

Ich gebe zu: Ich bin nicht gerne zur Uni gegangen. Im Gegenteil zu dem, was man mir vorhersagte, war es nicht die beste Zeit meines Lebens. Und dennoch: mit meinem Erasmus-Semester in Deutschland verbesserte sich auch meine Einstellung zum Studium erheblich.Mehr ...
© Raquel Magalhães

Ein Winter in Deutschland

Der erste Schnee des Jahres fiel am 25. November. Wir, eine Portugiesin, zwei Mexikaner und ein Spanier, schauten aus dem Fenster. Plötzlich schrie einer von uns, ich weiß nicht mehr, wer: „Es schneit!“Mehr ...
©Veronika Faust

Weihnachten in Lissabon

Nun war es also soweit. Ende Dezember und immer noch kein Schnee. Und auch hatte ich noch kein einziges Glas Glühwein getrunken, keinen Schmalzkuchen gegessen oder mir ein Lebkuchenherz gekauft. Was war passiert?Mehr ...
© Lisa Paleczek

Auf den Hund gekommen

Wer in Lissabon schnell etwas erledigen möchte und sich denkt man könne dabei den Hund doch auch gleich mitnehmen, damit er nicht allein zu Hause bleiben muss, hat sich grob verkalkuliert.Mehr ...
© João Ventura

Die Eintracht Frankfurt und ich: Leidenschaft, Wahnsinn und… Weisheit

Dass es nicht nur in Deutschland echte Eintracht - Fans gibt, das beweist die Geschichte João Venturas.Mehr ...
© Veronika Faust

Adeus Lisboa mit großem Bahnhof

„Ist das billiger oder hast du Flugangst?“ Das war die gängige Frage auf meine Aussage, dass ich mit dem Zug, und nicht mit dem Flugzeug, von Lissabon zurück nach Deutschland reisen will.Mehr ...
© Felix Albrecht

Ein deutscher Student in Coimbra

Ich kam als ERASMUS-Student in September 2007 nach Coimbra.In das studentische Leben eines Portugiesen einzutauchen, war auch einer der größten Kulturschocks, die ich je erlebt habe.Mehr ...
© Marc Paulino

Hannover und Lissabon – Robert Enke, Weltausstellungen und andere Gemeinsamkeiten

Hannover? Wer kennt diese Stadt? So geht es nicht nur Portugiesen, wenn es um die niedersächsische Landeshauptstadt geht.Mehr ...
© Stürzenbecher

Verkehrte Weihnachten

Stollen am Strand, Bolo Rei im Schnee. Wie seltsam sehen Weihnachtstraditionen aus deinem Land in einer ungewohnten Umgebung aus?Mehr ...
Jena. © João C.R.

Vom Douro an die Saale

Seit 2008 studiert João aus Porto Medizin in Jena, der drittgrößten Stadt Thüringens. Über Studium, Kuriositäten und Sehnsüchte spricht er hier.Mehr ...
Rocío Plúas. Hormas. Installation. Guayaquil 2005

Die Kunst des TRANSIT

Bist du oder ist vielleicht deine Familie jemals in ein anderes Land gezogen? Erzähl uns deine persönliche Geschichte und lass uns an deinen Erfahrungen teilhaben.Mehr ...

 

 
 

„Mais alemão“

Werbekampagne des Goethe-Instituts zur Förderung des Deutschunterrichts an portugiesischen Schulen

Migration und Integration

Migration verändert Kulturen   

rumbo @lemania

© rumbo @lemania
Auf nach Deutschland!

FuturePerfect

© Future Perfect
Geschichten für morgen - schon heute, für überall.

Goethe-Institut Portugal

Willkommen
auf unserer
Homepage!