fantoma

FANTOMA
In memoriam 1914

Das Goethe-Institut Bukarest und FOKUS pe GERMANĂ organisieren in Zusammenarbeit mit dem MNAR einen Zeichenworkshop zum Thema 1. Weltkrieg. Er findet in der Otto Dix-Ausstellung im MNAR statt und wird von dem rumänisch-deutschen Künstler Hans-Georg Mann betreut.
Der Workshop findet am 10., 11. und 17. Mai statt. Authentische Geschichten und Materialien, die die Teilnehmer im eigenen Familienumfeld recherchiert haben, werden in einem mehrtägigen Workshop zeichnerisch, mit Hilfe von Stift und Papier, dargestellt. Diese Zeichnungen sind vom 10. bis zum 25. Mai in der Otto Dix Ausstellung zu sehen.

Am 17. Mai, in der Nacht der Museen, zeigen die Teilnehmer im Garten des Kunstmuseums, eine offene Performance zum gleichen Thema.

Das Programm von ”Fantoma. In memoriam 1914”

    OPEN CALL. FANTOMA-HUNT

    1. Frage
    Welcher Transport ist in Le Havre am 20. Mai 1918 angekommen? Lies im Kriegstagebuch!
    Lösung:

    2. Frage
    Über wen schreibt Bertolt Brecht? Finde hier die Antwort!
    Lösung:

    3. Frage
    Es gibt nichts Schlimmeres als… .
    Recherchiere hier.
    Lösung:

    4. Frage
    Das Werk eines deutschen Künstlers war eine Reaktion auf das ungeheure, neuartige Geschehen des Krieges und auf die Zerstörungen. Wer ist der Künstler? Finde hier die Antwort auf die Frage.
    Lösung:

    5. Frage
    Was wird in einem der 10 Bilder von den deutschen Soldaten und ihren Hunden getestet? Finde hier die Antwort auf die Frage.
    Lösung:

    Anmeldung

    Bitte mache noch ein paar Angaben zu Deiner Person.

    Bitte wartet nach dem Abschicken, bis die Bestätigung in einem kleinen PopUp-Fenster erscheint.

    Einsendeschluss: 30.04.2014

    männlich weiblich
    Vorname:*
    Nachname:*
    Geburtsdatum:*
    Telefonnummer:*
    E-Mail-Adresse:*
    Kommentar:
    Teilnahme-
    bedingungen*
    Teilnahmebedingungen (PDF, 60 KB)
    * Pflichtfeld

      Facebook

      Aktuelle Infos zu unserer Kampagne findet ihr auch auf Facebook!

      Jugendsprache

      Langenscheidt.de
      Jugendliche verraten uns hier, was ihre Lieblingswörter aus der Alltagssprache sind.

      Tatsachen über Deutschland

      Ruth Rudolph  / pixelio.de
      Aktuelle Informationen zu allen Bereichen des modernen Lebens in Deutschland

      „Schulen: Partner der Zukunft“

      Eine Initiative die bei jungen Menschen Interesse für das zeitgenössische Deutschland wecken möchte.