Musik

Nichtstun

 
Song und Band: „Nichtstun” - Balbina

Genre: Pop, Alternative

Das Lied macht mich träumerisch.

Den Song höre ich, wenn ich mich unsicher  fühle, wenn der Stress immer unerträglicher wird. Das Lied erinnert mich an wahnsinnig schöne Momente und dadurch entspanne ich mich.

Den Song erinnert mich an den Moment, als ich angefangen habe, Deutsch zu lernen. Sommer, 2015 – ich hatte gerade Musik auf YouTube gehört, als ich mir plötzlicheine Empfehlung angesehen habe: „Nichtstun” – Balbina. Das gut durchdachte  und metaphorische Video hat mich sofort eingefangen. Dann folgt die Musikalität der Sprache. Von diesem Moment an war ich verhext. Ich wusste, dass ich Deutsch lernen muss.

Ein paar Wörter über die Band
Wissen Sie, dass Balbina ihre Lieder über alltägliche Themen schreibt? Deshalb bekommen sie bildliche Bedeutungen. Ihr erstes Album „Über das Grübeln” bringt ihre Nachdenken und innere Fragen zur Sprache – z.B. „Warum werden wir nicht langsamer?”, „Was muss ich gegen das Nichtstun tun?” usw.


Bogdan Burghelea

    Newsletter