Künstler

Nach der Auswahl der Kuratorinnen des russischen National Centre for Contemporary Arts nehmen am Projekt „Art on Site“ sieben deutsche Künstler teil. Die Künstler werden in fünf russische Städte für eine Künstlerresidenz eingeladen. Nach dem Besuch der jeweiligen Stadt entwickeln sie unabhängig voneinander ihre neuen Kunstprojekte für den öffentlichen Raum der jeweiligen Gaststadt.

Benjamin Bergmann
Benjamin Bergmann
in St. Petersburg

Empfangshalle
"Empfangshalle"
in Kaliningrad

Via Lewandowsky
Via Lewandowsky
in Moskau

Agnes Meyer-Brandis
Agnes Meyer-Brandis
in Jekaterinburg

Claudia Schmacke / Robert Scheipner
Claudia Schmacke und Robert Scheipner in Nischnij Nowgorod