Feuilleton

Alle To4ka-Videos und Audios findet Ihr in der Mediathek!
©Olga Matwejewa

„Die Fehde“: Ein Fototagebuch von Olga Matwejewa

Die Preisträgerin des "Vienna Photobook Festivals" 2014 im Gespräch mit Tatjana Kirjanowa über ihre Arbeit.Mehr ...
© privat

Vergangenheit und Zukunft von Kasimir Malewitsch in St.Petersburg

Svetlana Ryashina führt ein Gespräch mit der Künstlerin Sarah Schoenfeld über eine spirituelle Seance mit Kasimir Malewitsch.Mehr ...
© Goethe Institut Nowosibirsk

Sibirische Mineralien aus Deutschland – zurück in der Heimat

Zum ersten Mal kehrt die Mineraliensammlung der Königin von Würtemmberg, Olga Romanowa, zurück nach Russland.Mehr ...
Gerd Hartmann

Gerd Hartmann: Keinerlei Therapie

Provokative Regie von Jérôme Bel.Mehr ...
Gerd Hartmann

Gerd Hartmann: Die Diagnose interessiert mich überhaupt nicht

Es ist später Nachmittag, und in der Theater-Thikwa Werkstatt wird mit Feuereifer gearbeitet. Wer hierher kommt, versteht sofort, dass "Werkstatt" in diesem Sinne keine Metapher ist...Mehr ...
© Ranbir Kaleka. House of Opaque Water, 2012, Courtesy of the artist

Mockumentary: Reality is not enough

Im Moskauer Museum für moderne Kunst fand die Ausstellung „Erweitertes Kino – 3. Mockumentary: Die Realität ist nicht genug“ im Rahmen des Medienforums des Moskauer Internationalen Filmfestivals statt.Mehr ...
© Design Continuum ($100 Laptop Website) [CC-BY-2.5]

Hilfe, die Selfpublisher kommen!

Seit immer mehr Menschen ihre Bücher mit E-Bookreadern lesen, ist der Buchmarkt im Umbruch. Jeder kann seine Werke selbst veröffentlichen und entsprechend viel gibt es zu entdecken. Einfacher wird die Sache dadurch aber noch lange nicht.Mehr ...
© Tim Jungeblut

Hamburger Szene

Die Hamburger Musik-Szene gilt als eine der interessantesten in ganz Deutschland. Doch wie entdeckt man die spannendsten Acts, wenn man selbst nur wenig Ahnung hat? Eine Annäherung.Mehr ...
© Foto: Natalia Cheban

Deutsch hoch Drei

Eine Reportage von der Eröffnung des Jahres der deutschen Sprache und Literatur in RusslandMehr ...
© Polina Mandrik

Das Amphi Festival 2014: in zehn Jahren am Rhein gereift

Das Kreuz, das auf den Werbeplakaten für das zehnjährige „Amphi“-Jubiläum zu sehen war, stellt schon im Vorhinein klar, dass man in diesem Jahr von dem traditionellen Gothic-Festival so einiges zu erwarten hat.Mehr ...
Ich liebe Fußball | © maconga - Fotolia.com

Fußball in Deutschland – eine Liebesgeschichte

Nichts lieben die Deutschen so sehr wie Fußball. Das ganze Land ist stolz darauf, dass seine Nationalmannschaft mittlerweile schönen Fußball spielt. Bei der Weltmeisterschaft in Brasilien geht es nun um den vierten Titel.Mehr ...
© To4ka-Treff

Wohin weht der Wind?

Vor kurzem wurde die Ausstellung „Wohin weht der Wind“ im Apothekergärtchen in Moskau eröffnet. Die Korrespondenten von To4ka-Treff haben sich mit den Organisatoren der Ausstellung und auch mit den kleinsten Mitwirkenden unterhalten.Mehr ...
© Foto: Vinzenz Fengler

„Gutes Wedding, schlechtes Wedding“

Vor kurzem feierte die Theater-Sitcom „Gutes Wedding, schlechtes Wedding“ in Berlin ihr 10-jähriges Jubiläum. To4ka-Treff sprach mit einem der Hauptdarsteller - Oliver Tautorat.
Mehr ...
© privat

„Ibissur hat etwas Kindliches, Stotterndes“

Im ostpol-Interview beschreibt Roman Widder die Hintergründe seiner Erzählung „Ibissur“, seine Faszination für Sibirien und die lange Expeditions-Geschichte in diese abgelegene Region.Mehr ...
© CreativeMornings Berlin

Creative Mornings: gelungene Rezepte für Kreativität

Creative Mornings ist eine mittlerweile weltweite Bewegung „von Kreativen für Kreative“. Eine dynamische morgige Veranstaltung, einem TED-Talk ähnlich, findet jeden Monat freitags in den meisten Weltmetropolen statt.Mehr ...
© Charlotte Goltermann

Erfolg ist flüchtig, Kunst bleibt

Mit seinem Debütroman „Herr Lehmann“ landete Sven Regener einen Bestseller. Im Interview erzählt er To4ka-Treff, was für ihn als Künstler viel wertvoller ist als gesellschaftliche Anerkennung.Mehr ...
Jeder Besucher erhält im Zifferblatt einen Wecker, der – weil nicht funktionstüchtig – unaufdringlich an die Zeit erinnert. Alle Wecker haben einen Namen, zum Beispiel Woldemar, Arnold oder Harry.

„Zifferblatt ist ein Ort, wo man frei sein kann.“

Das Zifferblatt kein gewöhnliches Café: hier wird für die Zeit, nicht die Getränke bezahlt. Seinen Ursprung hat es in Moskau, bald soll die Idee jedoch auch in Berlin und London Fuß fassen.Mehr ...
© Юлия Шабловская

Journalismus auf der Bühne

Im Rahmen der Internationalen Theaterwochen und den „Deutschland-Wochen“ in Minsk fand mit Unterstützung des Goethe-Instituts die Aufführung der Gruppe „Rimini Protokoll“ des deutschen Theaters statt.Mehr ...
© Im Siberian

Sibirien – Freiheit in ihrer natürlichsten Form

Ein Gespräch mit einem der Gründer des Projekts "I'm Siberian" Wladimir Tschwerepanow über das Herz Russlands.Mehr ...
Weitere Artikel

Facebook

To4ka-Treff bei Facebook

To4ka-Treff bei vkontakte

© Colourbox
Bist du schon in der To4ka-Treff-Gruppe? Schau mal vorbei!

Newsletter „Neue Themen auf To4ka-Treff“

Anmelden und informiert bleiben!

Online-Magazin „Deutschland und Russland“

Aktuelle Themen aus Kultur und Zeitgeschehen

Sport und Deutsch

Sport und Deutsch - © Goethe-Institut
Lerne deutsche Sportstars wie Magdalena Neuner und Sebastian Vettel kennen – oder erzähle uns selbst von deinem Lieblingssport.

to4ka-treff per RSS

Fresh, Free and Gorgeous RSS/Feed Icons
Immer am Ball: mit den neusten Artikeln von to4ka-treff.

YouTube

To4ka-Treff auf YouTube