RSS

Bleib mit To4ka-Treff auf dem Laufenden

Copyright Mozilla FoundationDu willst immer wissen, was auf To4ka-Treff.de so los ist? Dann kannst du ab jetzt unseren RSS-Feed abonnieren. Hier erfährst du alles, was du dazu wissen musst.

Feedadresse:

http://rss.goethe.de/?thema=totschka+&land=drj

Subscribe

Was ist ein RSS-Feed?

Copyright Mozilla Foundation Ein RSS-Feed (Really Simple Syndication – „wirklich einfache Verbreitung“; to feed – „füttern“) ist ein Service, der so ähnlich wie ein Newsticker funktioniert. Sobald ein neuer Artikel auf To4ka-Treff erscheint, wirst du benachrichtigt. So bleibst Du immer auf dem Laufenden und verpasst keinen To4ka-Treff-Artikel mehr.

Es gibt drei Möglichkeiten, um einen RSS-Feed zu empfangen:

Mit einem Internet-Bowser

Die aktuellen Versionen von Internet-Browsern wie etwa Mozilla Firefox, Microsoft Internet Explorer oder Apple Safari haben einen eingebauten „Feed-Reader“. Wenn du auf einer Internetseite das orangefarbene RSS-Symbol siehst, brauchst du nur auf das Icon klicken und schon hast du den RSS-Feed für diese Seite abonniert – so ähnlich wie bei einem Lesezeichen. Eine „Feed-Leiste“ in deinem Browser zeigt dir dann an, wenn neue Artikel auf To4ka-Treff erschienen sind.

Mit einem Feed-Reader

Sogenannte Feed-Reader sind kleine Programme, die RSS-Feeds unabhängig vom Internet-Browser anzeigen können. Man kann diese Programme so einstellen, dass ein kleines Benachrichtigungsfenster erscheint, wenn es in einem abonnierten Feed Neuigkeiten gibt. Unter Windows ist so ein Reader-Programm meistens bereits vorinstalliert, andere Feed-Reader kann man kostenlos herunterladen.

Auf einer personalisierten Startseite

Mit Angeboten wie iGoogle, My Yahoo oder Netvibes kann man sich eine persönliche Internet-Startseite nach eigenen Wünschen gestalten. Auf so einer Seite kannst du dir ebenfalls RSS-Feeds anzeigen lassen.