Papier


Geld: KZT

Timur Zhansultanow, Kasachstan

  • Tenge
    Die nationale Währung der Republik Kasachstan heißt Tenge. Kasachstan war eines der letzten Länder der ehemaligen UdSSR, die eine eigene Währung eingeführt hat – am 15. November 1993. Das alte, russische Geld wurde in nur fünf Tagen gegen das neue eingetauscht. Obwohl Tenge eine also noch sehr junge Währung ist, gibt es schon viele interessante Fakten über sie. Die interessantesten:

    - Tenge stammt von dem alttürkischen Begriff “tenge” ab, was Geld bedeutet;
    - die kasachische Währung gilt als eine der sichersten weltweit (und es gibt 17 Sicherheitsstufen zu erklimmen);
    - IBNS (Intelligent banknote neutralisation System) hat drei Jahre hintereinander die kasachische Tenge als schönste Währung weltweit betitelt. 2011 war das die Banknote 10.000, 2012 der 5000-er Schein, und 2013 der Tausender.
  • © Timur Zhansultanow
    Tenge
    Das Durchschnittsgehalt in Kasachstan beträgt etwa 143 822 Tenge. Die höchsten Gehälter sind in den sogenannten Erdölregionen (256 232 Tenge) und in der Hauptstadt (203 466 Tenge) (Angaben des Statistikamts des Wirtschaftsministeriums Kasachstans) .Der Durchschnittsbürger der kasachischen Hauptstadt gibt den Großteil seines Gehalts für Lebensmittel, den Rest für andere Waren und Dienstleistungen aus. In diesem Text zeigen wir, was ein kasachischer Otto-Normalbürger für Geldscheine wie etwa 200, 500, 1000, 2000, 5000, 10000 und 20000 Tenge bekommt.
  • © Timur Zhansultanow
    200 KZT
    1 Milchpaket
    1 Schokoriegel
    1,5 L Wasser
    1 kg Kartoffeln
    2 Brötchen
    1 L Cola
  • © Timur Zhansultanow
    500 KZT
    nicht allzu weite Taxifahrt
    2 kg Mehl
    1 Bier in einer Bar
    1 Packung Tee
    1 L Sonnenblumenöl
    1 kg Äpfel
  • © Timur Zhansultanow
    1.000 KZT
    1 Tasse Kaffee in einem Cafe
    1 kg Hähnchenfilet
    1 Monatstarif für Festnetztelefon
    1 kg Pfirsiche
    10 Einzelfahrkarten für öffentliche Verkehrsmittel
    1 Döner
  • © Timur Zhansultanow
    2.000 KZT
    1 Kinokarte
    1 kg Fleisch
    1 Ticket in die Oper in Astana
    1 Wurst
    1 Flasche mittelmäßigen Wein
    1 Zugticket für eine Fahrt in die nächste größere Stadt
  • © Timur Zhansultanow
    5.000 KZT
    Essen zu zweit in einem Café
    Friseurbesuch für eine Frau
    35 L Sprit
    1kg Nüsse (Haselnüsse,Pistazien, Mandeln)
    1 mittelgroßer Blumenstrauß
  • © Timur Zhansultanow
    10.000 KZT
    Saisonabonnement von Astana Velobike
    Mietwohnung für 24h in der Hauptstadt
    Schnellzugticket Astana-Almaty in eine Fahrtrichtung
    1 Ganzkörpermassage
    100 Gigabyte Mobiltelefon
  • © Timur Zhansultanow
    20.000 KZT
    Lebensmittel für zwei Wochen
    Flugticket Astana- Almaty in eine Richtung
    1 Monat Fitnessclub Abo
    1 Monat Betriebs – und Heizkosten
    Strafzettel für 10-20 Km zu schnell fahren

    Aktuelle Themen

    Haben und sein

    Nimm und sei glücklich

    Motor

    Die Kasse ist frei!

    Papier

    Universalrezept zum Glücklichsein

    GRENZZONE

    Schwankendes Gleichgewicht grenzwertiger Zustände

    ENT-FERNUNG

    Die Grenzen von Hell-Dunkel durch den Fokussierungspunkt

    SEROTONIN

    Der Schlaf der Vernunft gebiert Ungeheuer

    SCHAU

    Über das Kino: was sehen und wie sehen